Leserunde zu "Love Paris Dance" von Anne-Sophie Jouhanneau

Ein großartiger Sommer in Paris - und die erste Liebe...
Cover-Bild Love Paris Dance
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Anne Sophie Jouhanneau (Autor)

Love Paris Dance

Für die 16-jährige Mia geht ein Traum in Erfüllung: Sie hat einen Platz im Ferienprogramm des Pariser Balletts ergattert Damit ist sie dem Wunsch, Profi-Tänzerin zu werden, einen großen Schritt näher gekommen. Blöd nur, dass auch ihre Erzfeindin Audrey mit von der Partie ist. Kaum in Paris angekommen findet Mia jedoch schnell Verbündete, und ein großartiger Sommer beginnt. Dabei hat die Stadt der Liebe für Mia viel mehr zu bieten, als "nur" Ballett. Vor allem, als sie auf den äußerst charmanten Franzosen Louis trifft, der ihr Herz zum Rasen bringt ...

Countdown

7 Tage

Bewerben bis 26.09.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 72

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 06.09.2021 - 26.09.2021
    Bewerben
  2. Lesen 11.10.2021 - 24.10.2021
  3. Rezensieren 25.10.2021 - 07.11.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Love Paris Dance" von Anne-Sophie Jouhanneau und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 06.09.2021

Oh Gott, dieses Buch ist perfekt für mich, die Verbindung von Paris und Ballett. Beides liebe ich über alles!
Das Cover ist schon wunderschön und hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Besonders toll ...

Oh Gott, dieses Buch ist perfekt für mich, die Verbindung von Paris und Ballett. Beides liebe ich über alles!
Das Cover ist schon wunderschön und hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Besonders toll finde ich auch, die Atmosphäre die dadurch entsteht, dass es sich um ein Programm handelt und alle dort Ballettunterricht haben, aber auch zusammen in Wohnheimen leben. Das finde ich in Büchern immer besonders spannend.
Die Protagonistin ist sehr zielstrebig und tut alles dafür ihr viel Profi-Tänzerin zu werden zu erreichen, das finde ich sehr inspirierend. Ich finde Menschen die für etwas leben sehr interessant und bewundernswert.
Ich bin gespannt welche Konflikte sich ergeben werden, durch die Tatsache, dass ihre bisher größte Konkurrentin ihre Zimmergenossin wird, vielleicht Freunden sie sich aber auch an..
Ich bin gespannt zu erfahren welche Herausforderungen auf sie warten und wie sie diese meistert. Vielleicht wird sie ja auch die Liebe in Paris finden.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, er ist einfach gehalten, aber nicht zu einfach.

Veröffentlicht am 06.09.2021

Das Cover finde ich wunderschön, es ist traumhaft schön.
Die Leseprobe macht Lust auf mehr und man möchte gerne in die Welt eintauchen und wissen wie es weiter geht.
Meine Tochter macht auch Ballett ...

Das Cover finde ich wunderschön, es ist traumhaft schön.
Die Leseprobe macht Lust auf mehr und man möchte gerne in die Welt eintauchen und wissen wie es weiter geht.
Meine Tochter macht auch Ballett und es ist einfach eine tolle Sportart :)

Ich bin gespannt und würde mich sehr freuen :)

Veröffentlicht am 06.09.2021

Das Cover ist liebevoll gestaltet und springt einem aufgrund der bunten und knalligen Farben direkt ins Auge. Die Leseprobe lies sich flüssig lesen und der Schreibstil der Autorin ist angenehm und detailreich. ...

Das Cover ist liebevoll gestaltet und springt einem aufgrund der bunten und knalligen Farben direkt ins Auge. Die Leseprobe lies sich flüssig lesen und der Schreibstil der Autorin ist angenehm und detailreich. Das Setting finde ich wunderschön, ich kann es mir bildlich vorstellen, wie Mia durch Paris spaziert!
Mia erscheint mir wie ein lustiges, talentiertes und lebensfrohes Mädchen. Ihre Rivalin Audrey finde ich auf den ersten Blick gar nicht so unausstehlich. Ich denke sie hat auch ihre netten Seiten, was ich sehr schön finde, da gezeigt wird, das auch ein Feind nicht immer nur böse sein muss. Es freut mich, dass Mia von ihrer Familie unterstützt wird, aber nicht zum Tanzen gedrängt wird.
Ich erhoffe mir eine süße Liebesgeschichte in der Mia die ein oder andere Herausforderung meistern muss.

Veröffentlicht am 06.09.2021

Klingt sehr idyllisch und schön.
Die Protagonisten wirkt aufgrund des Klappentextes sympathisch.

Klingt sehr idyllisch und schön.
Die Protagonisten wirkt aufgrund des Klappentextes sympathisch.

Veröffentlicht am 06.09.2021

Das Cover sticht direkt ins Auge. So als wolle es sagen "schau her, ich seh toll aus! Bitte lies mich!" Es zeigt schön das romantische und verspielte, und passt so eigentlich perfekt zum Inhalt. Ballet ...

Das Cover sticht direkt ins Auge. So als wolle es sagen "schau her, ich seh toll aus! Bitte lies mich!" Es zeigt schön das romantische und verspielte, und passt so eigentlich perfekt zum Inhalt. Ballet und Paris und natürlich die Liebe.
So auch der Schreibstil, verspielt mitreißend detailreich.
Die Charaktere gefallen mir sehr gut. Mia ist mir sehr sympathisch . Sie kämpft für ihre Ziele und glaubt an sich und ihre Ballettanzkunst.
Audrey ihre Erzfeindin, mit der sie sich ein Zimmer teilen muss, ist mir tatsächlich auch gar nicht so unsympathisch. Ich finde es schön, dass sie nicht nur als die Böse Konkurrentin dargestellt wird, sondern auch ihre netten und menschlichen Seiten zeigt. wer weiß, vielleicht werden die beiden ja noch gute Freundinnen. Würde mich zumindest freuen.
Ich erwarte eine eine Handlung die uns mitnimmt in die Leidenschaft des Tanzens und das Komplizierte der Liebe. Das man Ziele mit einem festen Glaube und Ehrgeiz auch erreichen kann, auch wenn der Weg bis dahin nicht immer leicht ist.
Ein schönes romantisches Happy End wäre natürlich passend, aber ich lasse mich überraschen!
Würde mich freuen dabei sein zu dürfen!