Leserunde zu "Hexenjäger" von Max Seeck

Der Kampf um Leben und Tod wird nur von denen gewonnen, die lesen ...
Cover-Bild Hexenjäger
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Max Seeck (Autor)

Hexenjäger

Thriller

Gabriele Schrey-Vasara (Übersetzer)

Der Mörder geht nach einem perfiden Plan vor: Detailgetreu stellt er die Morde einer Bestseller-Trilogie nach. Und die sind äußerst brutal und erinnern an mittelalterliche Foltermethoden. Die Opfer - allesamt Frauen. Ist ein Fan der Trilogie durchgedreht? Kommissarin Jessica Niemi und ihr Team ermitteln unter Hochdruck, doch der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis ihnen klar wird, dass die Opfer Jessica Niemi erschreckend ähnlich sehen ...

Countdown

9 Tage

Bewerben bis 01.11.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 95

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 12.10.2020 - 01.11.2020
    Bewerben
  2. Lesen 16.11.2020 - 06.12.2020
  3. Rezensieren 07.12.2020 - 20.12.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Der Hexenjäger" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 14.10.2020

Wieder einmal ein toller Thriller von meinem Lieblingsverlag! Das Cover (und auch der Klappentext) haben mich sofort angesprochen!
Die Leseprobe war locker und flüssig und vor allem Spannend zu lesen. ...

Wieder einmal ein toller Thriller von meinem Lieblingsverlag! Das Cover (und auch der Klappentext) haben mich sofort angesprochen!
Die Leseprobe war locker und flüssig und vor allem Spannend zu lesen. Der Schreibstil wirkt sehr lebendig, man kann sich gut in die Geschichte hineinversetzten und der Handlung leicht folgen.
Ich hoffe, ich kann selbst etwas miträtseln und „mithelfen“ den Täter zu finden.

Veröffentlicht am 13.10.2020

Ich fühle mich GEPACKT und möchte dies gerne weiter sein! Zu den bis hierher Erlesenem der Charaktere ist schwer was zu sagen, man möchte ja auch nicht (unwissend) die Sterne vom Himmel loben. Die Figuren ...

Ich fühle mich GEPACKT und möchte dies gerne weiter sein! Zu den bis hierher Erlesenem der Charaktere ist schwer was zu sagen, man möchte ja auch nicht (unwissend) die Sterne vom Himmel loben. Die Figuren wachsen erfahrungsgemäß mit dem Fortgang der Geschichte.

Cover und Schreibstil gefallen mir gut. Das Auge liest mit... und ich kann mich nicht davon freisprechen, nach mir gefallenen Covern zu schauen. Das würde ich im Laden auch in die Hand nehmen und mir ansehen.

Veröffentlicht am 13.10.2020

Der Autor zeichnet ein sehr genaues Bild seiner Schauplätze. Man hat den Eindruck, man sei dabei und könne sehen, was die Protagonisten sehen. Ein sehr eindringlicher Schreibstil, der zum versinken einlädt.
Gerade ...

Der Autor zeichnet ein sehr genaues Bild seiner Schauplätze. Man hat den Eindruck, man sei dabei und könne sehen, was die Protagonisten sehen. Ein sehr eindringlicher Schreibstil, der zum versinken einlädt.
Gerade dieser Stil macht die Geschichte sehr intensiv. Man bekommt Herzklopfen, sowohl bei der Beschreibung, was Roger sich vorstellt, als auch als die Kriminalbeamtin begreift, dass der Täter soeben vor ihr stand und sie gelinkt hat. Einfach aufregend! Ich bin sehr neugierig, wie es weitergeht!

Veröffentlicht am 13.10.2020

Das Cover ist einfach klasse. Es passt perfekt zu einem Thriller, da es sehr düster wirkt. Das blutrote X ist ein wirklicher Eyecatcher und wirkt ebenfalls sehr bedrohlich. Das Cover passt folglich sehr ...

Das Cover ist einfach klasse. Es passt perfekt zu einem Thriller, da es sehr düster wirkt. Das blutrote X ist ein wirklicher Eyecatcher und wirkt ebenfalls sehr bedrohlich. Das Cover passt folglich sehr gut zu dem Buch.
Ich fand den Einstieg sehr gut, da das Interview die kriminalistische Stimmung hervorhebt.
Ebenfalls nennenswert sind die detaillierten Beschreibungen von Marias Leiche. Man hat das Gefühl, man wäre dabei und würde diese Leiche ebenfalls aus eigenen Augen betrachten.
Ich bin schon sehr gespannt, wie das Buch weitergeht!
Vom Fortgang der Handlung erwarte ich jede Menge Spannung!

Veröffentlicht am 13.10.2020

Das Cover ist definitiv eines der besten Cover die ich in diesem Jahr entdeckt habe. Der Schreibstil ist sehr detailliert und ich habe den Text flüssig und ohne Unterbrechung gelesen. Alle Charaktere sind ...

Das Cover ist definitiv eines der besten Cover die ich in diesem Jahr entdeckt habe. Der Schreibstil ist sehr detailliert und ich habe den Text flüssig und ohne Unterbrechung gelesen. Alle Charaktere sind nach außen hin freundlich, organisiert und Wissen genau was sie tun, haben jedoch auch alle eigensinnige Eigenschaften. Ich bin gespannt auf die Ermittlungen, weitere Morde, den Verlauf der Geschichte und auch auf die eventuell weiteren Rückschläge. Sehr spannend ist, dass der Mörder *wenn er es denn ist* bereits direkten Kontakt mit dem Ermittlerteam hatte und vielleicht nochmal haben wird?! Definitiv eine spannende Geschichte mit Gänsehaut Effekt.