Leserunde zu "Himmel oder Hölle?" von Mel Wallis de Vries

Wie gut kannst du ihm wirklich trauen?
Cover-Bild Himmel oder Hölle?
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Mel Wallis de Vries (Autor)

Himmel oder Hölle?

Verena Kiefer (Übersetzer)

Das siebte Buch der niederländischen Queen of Crime Mel Wallis de Vries


Danielle lernt im Skiurlaub mit ihren Freundinnen den gut aussehenden Dante kennen. Der Student spielt ihrer Meinung nach in einer ganz anderen Liga, und dennoch scheint er sich für sie zu interessieren.

Zurück in Amsterdam kann Danielle ihr Glück kaum fassen, als ihr Dante zufällig wieder über den Weg läuft. Doch gerade als die beiden sich näherkommen, entdeckt sie Dantes dunkles Geheimnis: Seine letzte Freundin Florence wurde ermordet, und ausgerechnet Dante war der Hauptverdächtige. Kann Danielle ihm wirklich vertrauen?

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 05.04.2021 - 25.04.2021
  2. Lesen 10.05.2021 - 23.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 24.05.2021 - 06.06.2021
  1. Abschnitt 1, KW 19, Seite 1 bis 121, inkl. Tag -11 Zeit 08:18 Uhr bis 16.05.2021
  2. Abschnitt 2, KW 20, Seite 122 bis Ende bis 23.05.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Himmel oder Hölle?" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 25.04.2021

Das Cover passt einfach perfekt! Ich liebe den Schreibstil und auch den Anfang der Geschichte.
Ich erwarte mir, dass die Geschichte gruselig wird und ich angst bekomme.

Das Cover passt einfach perfekt! Ich liebe den Schreibstil und auch den Anfang der Geschichte.
Ich erwarte mir, dass die Geschichte gruselig wird und ich angst bekomme.

Veröffentlicht am 25.04.2021

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es sehr düster und etwas unheimlich wirkt. Der Schreibstil ist gut und die Protagonisten werden gut dargestellt. Dante ist mir noch etwas schwer einzuschätzen, da die ...

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es sehr düster und etwas unheimlich wirkt. Der Schreibstil ist gut und die Protagonisten werden gut dargestellt. Dante ist mir noch etwas schwer einzuschätzen, da die Leseprobe dafür einfach zu kurz war. Auch die anderen Protagonisten sind noch nicht so aussagekräftig dargestellt für meinen Geschmack. Der erste Eindruck auf die Leseprobe war soweit gut und hat schon die ersten Fragen hinterlassen. Ich hoffe sehr, dass Dante nichts mit dem Tod seiner Ex zu tun hat und es am Ende ganz anders ist. Aber man kann sich auch täuschen und wird wunderbar an der Nase herumgeführt. Genau dies möchte ich herausfinden, zumal ich auch noch keines der Bücher der Autorin kenne und somit nicht einschätzen kann, wie ihre Bücher verlaufen bzw. dieses Buch verlaufen könnte.

Ich erwarte ein superspannendes Buch mit ordentlich Gänsehautfeeling und immer wieder neue Wendungen, so dass man danach ein grandioses und unerwartetes Ende erwarten kann.

Veröffentlicht am 25.04.2021

Reingelesen habe ich nicht , da ich Leseproben nicht sonderlich mag. Aber das Buch verspricht Spannung und Vielschichtigkeit pur. Das Cover ist wie immer in schwarz/weiß gehalten

Reingelesen habe ich nicht , da ich Leseproben nicht sonderlich mag. Aber das Buch verspricht Spannung und Vielschichtigkeit pur. Das Cover ist wie immer in schwarz/weiß gehalten

Veröffentlicht am 25.04.2021

Das Cover ist einfach genial. Schlicht und perfekt. Der Schreibstil gefällt mir ebenfalls sehr gut. Die Charaktere wirken auf mich teilweise sehr geheimnisvoll, aber dennoch kann ich mit ihnen mitfiebern. ...

Das Cover ist einfach genial. Schlicht und perfekt. Der Schreibstil gefällt mir ebenfalls sehr gut. Die Charaktere wirken auf mich teilweise sehr geheimnisvoll, aber dennoch kann ich mit ihnen mitfiebern. Ich erwarte, dass Danielle herausfindet, ob sie ihm vertrauen kann oder nicht, aber die Frage ist, wie wird sie dies herausfinden und begibt sie sich dadurch in Gefahr?

Veröffentlicht am 25.04.2021

Das Cover des Buches sieht schön düster aus mit dem Titel und dem Hüpfspiel, das von Kindern gespielt wird.

Der Erzählstil ist sprachlich leicht zu lesen und die Geschichte wird sehr bildlich dargestellt.


An ...

Das Cover des Buches sieht schön düster aus mit dem Titel und dem Hüpfspiel, das von Kindern gespielt wird.

Der Erzählstil ist sprachlich leicht zu lesen und die Geschichte wird sehr bildlich dargestellt.


An Tag 0 ist mir beim Lesen die ganze Zeit eine Gänsehaut über den Körper gekrochen. Das Mädchen tut mir wahnsinnig Leid. Ich hoffe für sie gibt es eine Möglichkeit zu fliehen.
Die Person, die ebenfalls anwesend ist, wirkt auf mich komplett psychopathisch. Wirklich gruselig. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Die Mädchen wirken alle sehr aufgeweckt und lebensfroh. Sie sind typisch junge Mädchen, die unbedarft sind und Spaß haben.

Das Kennenlernen mit Dante fand ich interessant .

Ich bin gespannt wie das alles zusammenpasst, da ich bisher kaum einen Zusammenhang mit Tag 0 entdeckt habe. Ich will unbedingt weiterlesen und habe gleichzeitig Angst davor.