Leserunde zu "Die verborgene Geschichte" von Genevieve Cogman

Ist das Kunst oder kann das … die Welt zerstören?
Cover-Bild Die verborgene Geschichte
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Genevieve Cogman (Autor)

Die verborgene Geschichte

Roman

Dr. Arno Hoven (Übersetzer)

Als Agentin der unsichtbaren Bibliothek ist es Irene Winters Aufgabe, die Balance zwischen Ordnung und Chaos innerhalb der unzählbaren Parallelwelten zu bewahren. Als ausgerechnet die Welt ihrer Schulzeit droht, ins Chaos zu stürzen, muss sie sich auf einen gefährlichen Handel einlassen: Sie soll ein Gemälde aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien stehlen, um dafür ein seltenes Buch aus dem Besitz eines Sammlers, des Feenmannes Mr. Nemo, zu bekommen. Doch dieser spielt ein falsches Spiel ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 28.09.2020 - 18.10.2020
  2. Lesen 02.11.2020 - 22.11.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 23.11.2020 - 06.12.2020
  1. Abschnitt 1, KW 45, Seite 1 bis 137 (inkl. Kapitel 9) bis 08.11.2020
  2. Abschnitt 2, KW 46, Seite 138 bis 237 (inkl. Kapitel 17) bis 15.11.2020
  3. Abschnitt 3, KW 47, Seite 238 bis Ende bis 22.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die verborgene Geschichte" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Bitte beachtet:

Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigierte Version. Sie kann also noch Fehler beinhalten. 

Bei dem Buch handelt es sich um den 6. Band einer Reihe. Ihr solltet die Vorgänger gelesen haben, wenn ihr euch für die Runde bewerbt.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.10.2020

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil wirkt angenehm und flüssig. Die Charaktere sind besonders und interessant. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen überraschenden Wendungen. ...

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil wirkt angenehm und flüssig. Die Charaktere sind besonders und interessant. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen überraschenden Wendungen.

Veröffentlicht am 17.10.2020

Das Cover des Buches sieht einfach magisch und mystisch aus. So wie das <Cover, geht der Text in den Buch auch los. Es ist keine richtige Einleitung, sondern eine wichtige Mitteilung, die auf das Buch ...

Das Cover des Buches sieht einfach magisch und mystisch aus. So wie das <Cover, geht der Text in den Buch auch los. Es ist keine richtige Einleitung, sondern eine wichtige Mitteilung, die auf das Buch extrem neugierig macht. Weil irgendetwas stimmt dabei nicht. Ich würde gern wissen, das dabei nicht stimmt und wie sich die Fälle und Probleme entwickeln werden.

Veröffentlicht am 16.10.2020

Der neue Band um die unsichtbare Bibliothek klingt wieder sehr spannend, Dieses mal geht es um ein Gemälde, dass Irene stehlen soll. Ich bin sehr gespannt ob und wie sie es schaffen wird.

Der neue Band um die unsichtbare Bibliothek klingt wieder sehr spannend, Dieses mal geht es um ein Gemälde, dass Irene stehlen soll. Ich bin sehr gespannt ob und wie sie es schaffen wird.

Veröffentlicht am 15.10.2020

Das Cover gefällt mir ziemlich gut und passt auch zu den anderen Covern der Reihe. Ich bin ein großer Fan von einheitlich gestalteten Covern in Buchreihen und besonders die Die Bibliothekare-Reihe hat ...

Das Cover gefällt mir ziemlich gut und passt auch zu den anderen Covern der Reihe. Ich bin ein großer Fan von einheitlich gestalteten Covern in Buchreihen und besonders die Die Bibliothekare-Reihe hat immer sehr hübsche Cover.

Die Leseprobe war sehr interessant und hat mein Interesse geweckt. Ich habe schon die meisten Bände gelesen, bin aber noch nicht ganz mit "Das tödliche Wort" durch. Am Wochenende habe ich aber genug Zeit, um das zu ändern und würde mich freuen, danach den nächsten Band in dieser Leserunde lesen und besprechen zu können ;)

Veröffentlicht am 14.10.2020

Das Cover dieser Buchreihe ist zeitlos genial. Diesmal in Rot, hat dies eine Bedeutung oder war einfach Rot noch frei? Auch wenn es die Rote Farbfamilie bereits auf Band 3 gab, ist diese doch wieder vollkommen ...

Das Cover dieser Buchreihe ist zeitlos genial. Diesmal in Rot, hat dies eine Bedeutung oder war einfach Rot noch frei? Auch wenn es die Rote Farbfamilie bereits auf Band 3 gab, ist diese doch wieder vollkommen anders und bietet dennoch mit der filigrenen Ortschaft im Hintergrund einen Wiedererkennungswert. Gefällt mir richtig gut.


Die Leseprobe macht es gleich wieder spannend. Irene ist in der Elfenwelt mit einem Drachen, ein Wettbewerb läuft anders als Gedacht, ein Anschlag den Kai auf den ersten Blick nicht ernst nimmt.
Es sind viele Fragen aufgeworfen worden die es jetzt zu klären gilt.
Vor allem: Was ist mit Irenes Herkunft? Ich hoffe sehr dass diese noch weiter Teil dieses Buches sein wird ohne zu sehr in den Vordergrund gedrückt zu werden.
Ich freue mich auf die "neue" Welt die Irene betreten wird. Vielleicht gibts endlich mal was mit Katzen?
Nach wie vor scheint die Autorin bei ihrer unüblichen Rollenverteilung zu bleiben, obwohl mittlerweile doch auch mal ein gutes Haar an den Elfen gelassen wird.

Ich hoffe jetzt einfach auf mehr und kann es kaum erwarten das Buch in den Händen zu halten.