Leserunde zu "Finsteres Kliff" von Sabine Weiß

Sylt sehen – und sterben
Cover-Bild Finsteres Kliff
Produktdarstellung
(24)
  • Cover
  • Spannung
  • Geschichte
  • Figuren
  • Erzählstil

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sabine Weiß (Autor)

Finsteres Kliff

Sylt-Krimi

Ein Orkantief liegt über Sylt. Nicht die beste Zeit, um auf die Insel zu reisen, doch Liv Lammers ruft die Pflicht. Auf dem Morsum-Kliff wurde eine Leiche entdeckt, kurz nach dem Biikebrennen, und der Tatort sieht aus, als habe ein blutiges Ritual stattgefunden. Das Opfer: ein Hobby-Archäologe, der angeblich einem Wikingerschatz auf der Spur war. Hat er seine Passion für die Wikinger zu weit getrieben? Oder ist die grausige Inszenierung nur ein Ablenkungsmanöver? Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Mordkommission ermitteln in alle Richtungen. Die Zeit drängt, denn eine junge Frau ist verschwunden - die Freundin des Opfers ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.02.2019 - 24.02.2019
  2. Lesen 11.03.2019 - 31.03.2019
  3. Rezensieren 01.04.2019 - 14.04.2019

Bereits beendet

Liv Lammers ermittelt wieder auf Sylt. Freut euch auf den driten Teil der spannenden Krimireihe von Sabine Weiß.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Finsteres Kliff" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Sabine Weiß" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 24.02.2019

Das Cover finde ich sehr ansprechend, es zeigt einen Weg ins Ungewisse.
Der Schreibstil ist sehr lebendig, man steigt direkt auf den ersten Seiten in die Szenen ein. Die Aufteilung der Kapitel in Tagesgeschehen ...

Das Cover finde ich sehr ansprechend, es zeigt einen Weg ins Ungewisse.
Der Schreibstil ist sehr lebendig, man steigt direkt auf den ersten Seiten in die Szenen ein. Die Aufteilung der Kapitel in Tagesgeschehen mit einer Ortsangabe erinnert mich stark an Schätzing, dessen Stil ich sehr gerne lese.

Veröffentlicht am 24.02.2019

Ich finde das Cover klasse. Es hat mich mit seinem düsteren Himmel und seinem ewig langen Steg sofort angezogen.

Nach dem Wenigen, was ich von ihr gelesen habe, mag ich Liv Lammers jetzt schon. Und was ...

Ich finde das Cover klasse. Es hat mich mit seinem düsteren Himmel und seinem ewig langen Steg sofort angezogen.

Nach dem Wenigen, was ich von ihr gelesen habe, mag ich Liv Lammers jetzt schon. Und was mit Vanessa und ihrem Freund geworden ist, will ich natürlich unbedingt wissen. Warum und durch wen mussten sie sterben?

Es wäre toll, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

Veröffentlicht am 24.02.2019

Das Cover ist so schön, ich habe mich direkt verliebt! Es passt auch so gut zu mir, fenn ich liebe das Meer und den Sand, ich kann es kaum erwarten es im Buchregal zu sehen!
Von der Leseprobe war ich total ...

Das Cover ist so schön, ich habe mich direkt verliebt! Es passt auch so gut zu mir, fenn ich liebe das Meer und den Sand, ich kann es kaum erwarten es im Buchregal zu sehen!
Von der Leseprobe war ich total begeistert, schon nach den ersten Seiten war ich wieder direkt in der Welt der Protagonisten und habe mit ihnen mitgefiebert! Ich liebe die Charaktere einfach und bin schon gespannt, welche Entwicklungen sie durchmachen werden.
Von Fortgang der Handlung erhoffe ich mir persönlich natürlich ein Happy End für die Protagonisten, aber auch noch ein bisschen Verwirrung und Überraschungen um es spannend zu machen!
Ich kann es kaum erwarten endlich weiterzulesen und würde mich tierisch freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf!

Veröffentlicht am 24.02.2019

Cover und Schreibstil machen neugierig und nehmen mit.

Cover und Schreibstil machen neugierig und nehmen mit.

Veröffentlicht am 24.02.2019

Das Cover ist gut gewählt, da es dort genau so aussieht. Und ich mag Cover, die einen Bezug zum Buch und nicht einfach ein Schmetterling, ein Messer oder eine Rose (gerne alles in blau oder in Blut getaucht) ...

Das Cover ist gut gewählt, da es dort genau so aussieht. Und ich mag Cover, die einen Bezug zum Buch und nicht einfach ein Schmetterling, ein Messer oder eine Rose (gerne alles in blau oder in Blut getaucht) zum Thema haben.

Beim Buch treiben mich gerade zwei Fragen besonders um: 1. Wo ist die Dame aus dem Prolog geblieben, - eigentlich hatte ich nämlich gleich auf zwei Leichen getippt und 2. wer war der nette Typ beim Handball? Schließlich würde ich einer Polizisten endlich einmal Erfolg im Privatleben gönnen und nicht die üblichen Probleme.
Gut fand ich dabei auch den Gerichtsmediziner: Ein Korinthenkacker per excellence und damit meinem Gemüt sehr nahestehend...