Schnell Leserunde zu "Zero Waste - so geht´s" von Verena Klaus

250 Ideen, wie wir im Alltag Müll vermeiden können
Cover-Bild Zero Waste - so geht´s
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Verena Klaus (Autor)

Zero Waste - so geht´s

Einkaufen, putzen, unterwegs sein - alles ohne Müll

Einfache Natronlauge kann als Scheuermittel, Toilettenreiniger oder gegen Gerüche eingesetzt werden. Zitronensäure entfernt Kalkflecken im Badezimmer und Mandelöl eignet sich sogar zur Babypflege. Als ganz natürliche Alltagshelfer sind sie hochwirksam und schonen unseren Planeten. In dem Buch von Verena Klaus finden wir über 250 Ideen, wie wir ohne großen Aufwand gesünder und auch umweltbewusster konsumieren können - ob in der Küche, beim Shoppen oder unterwegs. Gutes Gewissen inklusive.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 14.09.2020 - 04.10.2020
  2. Lesen 19.10.2020 - 01.11.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020
  1. Ganzes Buch, KW 43 bis 01.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Zero Waste" und sichert euch die Chance auf eines von 20 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.09.2020

Das Cover ist ansprechend, farblich schön gestaltet und modern. Der Stil ist leicht, flüssig und holt den Leser direkt ab. Ich erhoffe mich für Hacks für den Alltag, die einfach zu integrieren sind.

Das Cover ist ansprechend, farblich schön gestaltet und modern. Der Stil ist leicht, flüssig und holt den Leser direkt ab. Ich erhoffe mich für Hacks für den Alltag, die einfach zu integrieren sind.

Veröffentlicht am 16.09.2020

Das Cover hat mich optisch direkt angesprochen. Es ist schlicht gehalten, vermittelt aber alles, was man von Außen wissen muss.

Der Schreibstil gefällt mir bisher sehr gut. Es lässt sich sehr einfach ...

Das Cover hat mich optisch direkt angesprochen. Es ist schlicht gehalten, vermittelt aber alles, was man von Außen wissen muss.

Der Schreibstil gefällt mir bisher sehr gut. Es lässt sich sehr einfach und flüssig lesen. Und dadurch, dass man mir "ihr" oder "Wir" angeredet wird, wird man direkt ganz anders in die Geschichte miteinbezogen. Dadurch hatte ich bisher sehr viel mehr das Gefühl, dass mich das Thema auch betrifft. Aber gleichzeitig hatte ich auch das Gefühl, dass ich lernfähig bin und die Sachen, wie die Autorin so schön geschrieben hat, in Teamarbeit geschafft werden können. Man wird durch das Lesen direkt zum Teil dieses Teams.

Ich denke, dass ich auf den weiteren Seiten einerseits einige interessanten Fakten zum Thema Müll und zum Thema Zero Waste kennen lernen werde. Aber ich denke auch, dass ich viel über die eigenen Erfahrungen der Autorin lernen werde und viele Tricks, Tipps und Rezepte kennen lernen werde, die auch für mein eigenes Leben durchaus relevant und umsetzbar sind. ich denke, ich werde aus diesem Buch viel mitnehmen und viel lernen.

Veröffentlicht am 16.09.2020

Das Cover finde ich passend gestaltet und zeigt schon einige Plastik und Müllvermeidungsalternativen auf. Der Anfang ist sehr gut gelungen, man lernt die Autorin samt Familie kennen und kann sich direkt ...

Das Cover finde ich passend gestaltet und zeigt schon einige Plastik und Müllvermeidungsalternativen auf. Der Anfang ist sehr gut gelungen, man lernt die Autorin samt Familie kennen und kann sich direkt alles haargenau vorstellen und wie die Umsetzungen gelaufen sind.

Veröffentlicht am 16.09.2020

Das Buch von Verena Klaus ist sehr übersichtlich gegliedert, umfasst unterschiedliche Lebensbereiche und die Leseprobe überzeugt mit einem verständlichen Schreibstil. Zudem wirken Anliegen sowie persönliche ...

Das Buch von Verena Klaus ist sehr übersichtlich gegliedert, umfasst unterschiedliche Lebensbereiche und die Leseprobe überzeugt mit einem verständlichen Schreibstil. Zudem wirken Anliegen sowie persönliche Motivation der Autorin symphatisch. In einem Buchgeschäft hätten mich Titel- und Covergestaltung veranlasst, das Buch in die Hand zu nehmen. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass das Buch ein gutes Rundum-Paket als Anleitung zur Müllreduzierung bietet und ich würde mich sehr freuen, es lesen zu dürfen.

Veröffentlicht am 16.09.2020

Das Cover und auch generell die gesamte Gestaltung gefällt mir sehr gut!
Ich beschäftige mich schon länger mit den Themen zero waste, Nachhaltigkeit,... und bin auf jede Idee, die dieses Buch zu bieten ...

Das Cover und auch generell die gesamte Gestaltung gefällt mir sehr gut!
Ich beschäftige mich schon länger mit den Themen zero waste, Nachhaltigkeit,... und bin auf jede Idee, die dieses Buch zu bieten hat, gespannt.