Leserunde zu "Vom Glück und den Tagen dazwischen" von Frida Matthes

Nachher l(i)ebt man klüger

Eine Reise mit vielen Überraschungen und reichlich Erkenntnissen über die Liebe und das Leben.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Vom Glück und den Tagen dazwischen" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns, dass die Autorin Frida Matthes die Runde begleitet. Unter "Fragen an die Autorin" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 26.11.2018 - 16.12.2018
    Bewerben
  2. Lesen 07.01.2019 - 27.01.2019
  3. Rezensieren 28.01.2019 - 10.02.2019

Countdown

3 Tage

Bewerben bis 16.12.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 79

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch
Cover-Bild Vom Glück und den Tagen dazwischen
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Frida Matthes (Autor)

Vom Glück und den Tagen dazwischen

Roman

Nach zahlreichen gescheiterten Liebesbeziehungen beschließt Emmi mit Ende 30 die Suche nach dem perfekten Mann ein für alle Mal zu beenden und alleine glücklich zu werden. Trotzdem (oder gerade deswegen) schmuggelt sie sich auf der Hochzeit ihres Ex-Freundes ein - mit ungeahnten Folgen. Um sich von den Ereignissen abzulenken und einem drohenden Urlaub mit ihren Eltern zu entkommen, begibt sie sich kurzerhand mit vier sehr ungleichen Frauen auf eine spontane Fahrt ins Ungewisse.

Eine wunderbarer Roman über eine Normandie-Reise, die viele Überraschungen bereithält sowie reichlich Erkenntnisse über die Liebe und das Leben

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 11.12.2018

Hahaha, Leseprobe noch nicht fertig gelesen und schon gelacht und geschmunzelt. "Possierliche Schusseligkeiten", ich liebe diesen Wortwitz, Frida Matthes Humor kommt bestimmt nicht von ungefähr, eigene ...

Hahaha, Leseprobe noch nicht fertig gelesen und schon gelacht und geschmunzelt. "Possierliche Schusseligkeiten", ich liebe diesen Wortwitz, Frida Matthes Humor kommt bestimmt nicht von ungefähr, eigene Erlebnisse sind ein guter Nährboden.
Charmante Coolness würde ich es nennen.
:-)
Ich wäre gerne dabei, liebe Lesegrüße, SABO

Veröffentlicht am 11.12.2018

Das Cover sieht witklich toll aus. Der Schreibstil entspricht genau meinem. Der eine Charakter witkt auf mich wie das er genung vom Leben hat, es aber trozdem noch mal versuchen möchte.

Das Cover sieht witklich toll aus. Der Schreibstil entspricht genau meinem. Der eine Charakter witkt auf mich wie das er genung vom Leben hat, es aber trozdem noch mal versuchen möchte.

Veröffentlicht am 11.12.2018

Sofort gefallen hat mir der leichte Erzählstil des Buchs und die durchaus von Humor und Selbstironie geprägte Grundstimmung. Nach dem diesjährigen Sommerurlaub in der Normandie hoffe ich bei diesem Buch, ...

Sofort gefallen hat mir der leichte Erzählstil des Buchs und die durchaus von Humor und Selbstironie geprägte Grundstimmung. Nach dem diesjährigen Sommerurlaub in der Normandie hoffe ich bei diesem Buch, dass meine Urlaubserinnerungen noch einmal aufleben und ich die Schönheit dieser Gegend im Buch gespiegelt finde. Wenn jetzt noch ein Wenig Gefühl und ein paar Überraschungsmomente mit "im Boot" sind, wird das Buch die grauen Wintermonate in jedem Fall vergessen lassen.

Veröffentlicht am 11.12.2018

Schreibstil und Cover gefallen mir sehr gut.

Meine Überlegung ist, wie sich die einzelnen Charaktere entwickeln und wie die fünf Frauen miteinander klarkommen, umgehen und Spaß miteinander haben.

Schreibstil und Cover gefallen mir sehr gut.

Meine Überlegung ist, wie sich die einzelnen Charaktere entwickeln und wie die fünf Frauen miteinander klarkommen, umgehen und Spaß miteinander haben.

Veröffentlicht am 11.12.2018

Der Schreibstil ist toll, durchaus ernst und witzig zugleich, dazu auch noch leicht zu lesen. Genau das richtige nach einem stressigen Tag.
Das Cover ist ansprechend und macht neugierig, ideal für ...

Der Schreibstil ist toll, durchaus ernst und witzig zugleich, dazu auch noch leicht zu lesen. Genau das richtige nach einem stressigen Tag.
Das Cover ist ansprechend und macht neugierig, ideal für einen Sommerurlaub
Ich bin sehr neugierig auf die weitere Wandlung der
Hauptperson Emmi, wie sie sich weiterentwickelt und was sie noch alles erleben wird.

Die Geschichte ist bis jetzt noch in alle Richtungen offen, bin gespannt wo die Reise hingeht. Ich erwarte das die Geschichte genauso spannend und interessant weiter geht wie sie begann