eBook-Leserunde zu "Hades' Hangmen - STYX" von Tillie Cole

Dark Romance meets New Adult

»Ich liebe alles an diesem Buch! Diese Geschichte zeigt Tillie Coles unglaubliches Talent!« TOTALLY BOOKED BLOG

Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde und sicherte euch die Chance auf eines von 30 kostenloses Leseexemplaren!

Bei "Hades' Hangmen - STYX" handelt es sich um den ersten Band der düster-sinnlichen Hades' Hangmen Reihe. Band 2 ("Kyler") erscheint voraussichtlich im Winter 2018.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 16.04.2018 - 06.05.2018
    Bewerben
  2. Lesen 14.05.2018 - 03.06.2018
  3. Rezensieren 04.06.2018 - 17.06.2018

Countdown

11 Tage

Bewerben bis 06.05.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 70

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und Mobi)
Cover-Bild Hades' Hangmen - Styx
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Tillie Cole (Autor)

Hades' Hangmen - Styx

Silvia Gleißner (Übersetzer)

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte.

Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River "Styx" Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades' Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx' Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann - und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!

"Ich liebe alles an diesem Buch! Diese Geschichte zeigt Tillie Coles undglaubliches Talent!" Totally Booked Blog

Band 1 der düster-sinnlichen Hades Hangmen-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Tillie Cole

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 25.04.2018

Cover verspricht Spannung
Die Beziehung von Styx und Mae hat mich sofort gecatcht. Ich möchte echt wissen woher diese Vertrautheit herkommt und wie sie für einander fühlen.
Ich könnte mir vorstellen, dass ...

Cover verspricht Spannung
Die Beziehung von Styx und Mae hat mich sofort gecatcht. Ich möchte echt wissen woher diese Vertrautheit herkommt und wie sie für einander fühlen.
Ich könnte mir vorstellen, dass Styx sehr beschützerisch sein wird ihr gegenüber.

Veröffentlicht am 25.04.2018

Ich finde das Cover der absolute Hammer und der Schreibstil ist super. In der kurzen Zeit möchte man unbedingt wissen wie es zwischen Sin und River weiter geht

Ich finde das Cover der absolute Hammer und der Schreibstil ist super. In der kurzen Zeit möchte man unbedingt wissen wie es zwischen Sin und River weiter geht

Veröffentlicht am 24.04.2018

Zum Cover: also ich mag solche Cover sehr gerne und kann nicht genug davon bekommen. Das Tattoo suggeriert auch direkt, dass es in diesem Buch einen "härteren" Protagonisten gibt, was für mich immer sehr ...

Zum Cover: also ich mag solche Cover sehr gerne und kann nicht genug davon bekommen. Das Tattoo suggeriert auch direkt, dass es in diesem Buch einen "härteren" Protagonisten gibt, was für mich immer sehr spannend finde. In diesem Fall steht das Tattoo wahrscheinlich auch für die "Gang", was noch mal besser zur Geschichte passen würde. Man vermutet aber auch direkt eine Lovestory bei solchen Covern, die auch etwas rauer sein könnte und in der die Fetzen fliegen.
Zum Buch: Puh, das Vorwort ist schon mal keine leichte Kost, hat mich aber sehr neugierig auf das Buch gemacht. Ich finde es toll, wie die Autorin sich erklärt und wie sie explizit darauf hinweist, dass Gräueltaten in Verbindung mit Sekten etc. die (traurige) Ausnahme sind und jeder Mensch seine Glaubensrichtung frei wählen darf.
Interessant fand ich auch, dass das Buch dann mit der Szene beginnt, in der River und das Mädchen sich vermutlich zum ersten Mal gesehen haben.
Über die Charaktere kann ich noch nicht allzu viel sagen, aber ich finde sie sehr spannend. Ich finde es auch interessant, dass sie Gemeinsamkeiten haben, obwohl sie eigentlich aus ganz unterschiedlichen Welten stammen. Beiden sind da vermutlich so reingerutscht und ein Ausstieg fällt schwer. Ich finde es auch spannend, dass River anscheinend stumm (?) ist. Da bin ich wirklich gespannt, wie die Autorin die Kommunikation im Buch gestaltet.
Ich bin gespannt, was wir hier noch erfahren werden und wie sich die Handlung weiter entwickeln wird. Ich vermute mal, dass River versucht der Frau zu helfen, die anscheinend versucht vor etwas zu fliehen.
Der Schreibstil: gefällt mir sehr und hat mir einen Einstieg in die Geschichte leicht gemacht. Man ist direkt mitten drin und ich war von Anfang an gefesselt.

Veröffentlicht am 24.04.2018

Beim Cover musste ich sofort an die Hauptfigur meiner Lieblingsserie denken und genau deswegen MUSS ich an dieser Leserunde teilnehmen :)
Das Buch kann eigentlich nur spannend sein.

Beim Cover musste ich sofort an die Hauptfigur meiner Lieblingsserie denken und genau deswegen MUSS ich an dieser Leserunde teilnehmen :)
Das Buch kann eigentlich nur spannend sein.

Veröffentlicht am 24.04.2018

Das Cover ist zwar sehr schön, doch ich weiß nicht, ob ich das Buch gekauft hätte. Da schaue ich eher auf die Inhaltsangabe.

River macht für mich gleich zu Beginn einen sehr interessanten Charakter. Die ...

Das Cover ist zwar sehr schön, doch ich weiß nicht, ob ich das Buch gekauft hätte. Da schaue ich eher auf die Inhaltsangabe.

River macht für mich gleich zu Beginn einen sehr interessanten Charakter. Die Frage ist doch, warum kann er nur mit wenigen Personen sprechen? Ist er einfach nur unglaublich schüchtern, ist er ein Stotterer oder hat er irgendeine Krankheit? das wäre sicher interessant zu erfahren!

Salome möchte aus dem Orden aussteigen - oder eher flüchten - da man anscheinend nicht aussteigen darf. Sie glaubt nicht mehr an die regeln und den Sinn des Ordens und möchte verschwinden, wobei sie aber auch ihre zwei Schwestern zurücklässt. Sie ist eine mutige und auch entschlossene Person.

Ich würde sehr gerne mehr von den beiden erfahren! Dadurch, dass es vorher eine Anmerkung und ein Glossar gegeben hat, was sehr ausführlich und toll war, hat man jedoch nicht so viel von der Geschichte mitbekommen.

Doch dieser Teil macht Lust auf mehr und lässt einen rätseln wie es weitergeht! Spannend!