Leserunde zu "Das Glück ist zum Greifen da" von Sylvia Deloy

Eine romantische Komödie über Freundschaft, Familie und das Gefühl, zu Hause zu sein
Cover-Bild Das Glück ist zum Greifen da
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sylvia Deloy (Autor)

Das Glück ist zum Greifen da

Roman

Aus und vorbei, der Job bei einem hippen Kölner Start-Up ist in letzter Minute geplatzt und damit Anas Chance, in Deutschland bleiben zu können. Der Vater ihrer Zwillinge ist unauffindbar, er tourt derweil als Hornist irgendwo durch die Weltgeschichte. An willigen Helfern fehlt es nicht, alle wollen, dass Ana und ihre Kinder bleiben. Nicht zuletzt der Musiklehrer der talentierten Zwillinge, der Ana mit seinem Optimismus zur Weißglut treibt. Bis sie erkennt: Auch auf Traumtänzer ist Verlass.

Countdown

10 Tage

Bewerben bis 15.12.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 73

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
  • eBook + Buch (ePub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 18.11.2019 - 15.12.2019
    Bewerben
  2. Lesen 06.01.2020 - 26.01.2020
  3. Rezensieren 27.01.2020 - 09.02.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zum zweiten Band von "Das Glück ist zum Greifen da" und sichert euch die Chance auf eines von 30 Leseexemplaren!

Bitte beachtet, dass es sich bei der Leseprobe um eine noch nicht korrigierte Fassung handelt. Sie kann also noch Fehler beinhalten

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 01.12.2019

Die ersten Seiten lasen sich super und ich bin gespannt. Schönes Cover das ein toller Blickfang ist.

Die ersten Seiten lasen sich super und ich bin gespannt. Schönes Cover das ein toller Blickfang ist.

Veröffentlicht am 30.11.2019

Ich finde, dass das Manuskript einfach geschrieben ist und trotzdem sehr spannend aufgebaut ist. Das Schöne ist, man kann nicht vorhersehen, was als nächstes passiert, denn das finde ich bei einigen anderen ...

Ich finde, dass das Manuskript einfach geschrieben ist und trotzdem sehr spannend aufgebaut ist. Das Schöne ist, man kann nicht vorhersehen, was als nächstes passiert, denn das finde ich bei einigen anderen Büchern sehr schade.
Ich finde es gut, dass es aus der Sicht einer Person geschrieben ist, denn das macht es einfacher, es zu lesen.
Die Protagonistin scheint auch kein einfach gestrikter Mensch zu sein, da verbirgt sich sicher noch mehr dahinter.
Ich möchte wissen, wie es mit ihr weitergeht, vorallem nachdem sie ausgewiesen werden sollte aus der BRD.

Veröffentlicht am 30.11.2019

Das Cover ist zuckersüß und hat mich direkt angesprochen.
Der Schreibstil gefällt mir. Ich denke, mit den vielen Anglizismen ist es das perfekte Jugendbuch.
Auch den ersten Eindruck der Geschichte finde ...

Das Cover ist zuckersüß und hat mich direkt angesprochen.
Der Schreibstil gefällt mir. Ich denke, mit den vielen Anglizismen ist es das perfekte Jugendbuch.
Auch den ersten Eindruck der Geschichte finde ich echt schön. Man wird direkt in die Storyline geschmissen und möchte wissen, wie es mit Ana weiter geht.
Ich erwarte ein happy end, aber denke nicht, dass es auf dem einfachsten Weg kommen wird.

Veröffentlicht am 30.11.2019

Die LP war wirklich schön.
Das Cover ist schön frisch, erinnert mich an den Frühling (besonders toll, wenn jetzt der kalte Winter kommt). Ich habe ehrlich gesagt den Titel zuerst falsch gelesen... *zum ...

Die LP war wirklich schön.
Das Cover ist schön frisch, erinnert mich an den Frühling (besonders toll, wenn jetzt der kalte Winter kommt). Ich habe ehrlich gesagt den Titel zuerst falsch gelesen... *zum Greifen da*

Der Schreibstil ist locker leicht, du rutscht gleich in die Geschichte.. Ähhh... Katastrophe...
Ich mag Ana sofort... Die Figuren sind alme wirklich sympathisch beschrieben und ich bin gespannt, welches Glück Ana zum Greifen hat :)

Veröffentlicht am 29.11.2019

Die Leseprobe hat mir super gefallen! Der Schreibstil ist locker und flüssig, so als würde die Autorin gerade mit mir persönlich sprechen.
Es fiel mir sehr leicht, in die Handlung gedanklich hinein zu ...

Die Leseprobe hat mir super gefallen! Der Schreibstil ist locker und flüssig, so als würde die Autorin gerade mit mir persönlich sprechen.
Es fiel mir sehr leicht, in die Handlung gedanklich hinein zu kommen, da hat ihr Schreibstil ganze Arbeit geleistet.
Es würde mich freuen, wenn ich das komplette Buch gewinnen würde, da ich gerne wissen würde, was die Protagonistin alles erlebt und wie sie es meistert.