Leserunde zu "Elite" von Brendan Kiely

#MeToo beginnt schon in der Schule …
Cover-Bild Elite
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Brendan Kiely (Autor)

Elite

Die Welt gehört euch nicht. Roman

Diana Beate Hellmann (Übersetzer)

Dafür steht die altehrwürdige Fullbrook Academy. James Baxter stammt aus bescheidenen Verhältnissen und verdankt seinen Platz an der Highschool einem Eishockey-Stipendium. Er ist ein Außenseiter in dieser Welt der Privilegierten. Ebenso wie Jules Devereux, die an der ganzen Schule als Rebellin bekannt ist und seit Jahren gegen überholte Traditionen, den alltäglichen Sexismus und jede Form von Diskriminierung kämpft. Als eine Party aus dem Ruder läuft, erheben James und Jules ihre Stimmen und stellen sich gegen die Macht der Elite.

Ein hochaktueller Roman über Traditionen von gestern und den Mut, für ein besseres Morgen einzustehen

Countdown

9 Tage

Bewerben bis 31.03.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 69

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.03.2019 - 31.03.2019
    Bewerben
  2. Lesen 15.04.2019 - 05.05.2019
  3. Rezensieren 06.05.2019 - 19.05.2019

"Elite" bietet einen aufrüttelnden Einblick in den Alltag an einer amerikanischen Highschool - ein hochaktueller Roman über Traditionen von gestern und den Mut, für ein besseres Morgen einzustehen

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 14.03.2019

James und Jules erheben ihre Stimme gegen die alten Traditionen und die Macht der Highschool? Ich bin sehr gespannt wie dieser Roman alle Regeln bricht und aufräumt.
Das Cover hat mich direkt neugierig ...

James und Jules erheben ihre Stimme gegen die alten Traditionen und die Macht der Highschool? Ich bin sehr gespannt wie dieser Roman alle Regeln bricht und aufräumt.
Das Cover hat mich direkt neugierig gemacht. Es wirkt auf gewisse Weise streng aber irgendwie auch regelkonform.
Ich bin sehr gespannt auf den weitern Verlauf der Geschichte.

Veröffentlicht am 13.03.2019

Der Text wirkte auf mich zunächst verwirrend. Ich würde gerne mehr über das Mädchen lesen, das offenbar an einer Schule ist, die wohl eher zu seiner Mutter passt... Für mich der Schlüsselsatz...

Der Text wirkte auf mich zunächst verwirrend. Ich würde gerne mehr über das Mädchen lesen, das offenbar an einer Schule ist, die wohl eher zu seiner Mutter passt... Für mich der Schlüsselsatz...

Veröffentlicht am 13.03.2019

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und das Cover schaut toll aus ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und das Cover schaut toll aus ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Veröffentlicht am 13.03.2019

Das Cover wirkt auf mich trotzt ihrer "Einfachheit" ausdrucksstark und anziehend!

Fullbrook Academy. - James Baxter stammt aus bescheidenen Verhältnissen und verdankt seinen Platz an der Highschool einem ...

Das Cover wirkt auf mich trotzt ihrer "Einfachheit" ausdrucksstark und anziehend!

Fullbrook Academy. - James Baxter stammt aus bescheidenen Verhältnissen und verdankt seinen Platz an der Highschool einem Eishockey-Stipendium.

"Er ist ein Außenseiter in dieser Welt der Privilegierten, ebenso wie Jules Devereux...beide begegnen sich und kämpfen gegen die "Macht der Elite"

Veröffentlicht am 13.03.2019

sehr interessant und gut geschrieben

sehr interessant und gut geschrieben