XXL-Leserunde zur Reihe "Die Quellen von Malun" von Daniela Winterfeld

Eine faszinierende Fantasy-Trilogie
Cover-Bild Die Quellen von Malun - Blutgöttin
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Daniela Winterfeld (Autor)

Die Quellen von Malun - Blutgöttin

Roman

Das Wasser auf Ruann versiegt, und die Dürre verurteilt die Völker zu Hunger und Durst. Um sich die letzten Ressourcen zu sichern, führt das Großreich Sapion erbitterte Kriege gegen seine Nachbarreiche. Die Politikertochter Feyla, der Offizier Dorgen, die Sklavin Alia und der Soldat Tailin sind alle auf verschiedene Weise von dem Krieg betroffen. Jeder versucht für sich einen Ausweg aus der hoffnungslosen Situation zu finden. Aber noch wissen die Vier nicht, dass ihre Schicksale miteinander verbunden sind und die Gründe für das Verschwinden des Wassers in einer Verschwörung von ungeahnten Ausmaßen liegen ...

Cover-Bild Die Quellen von Malun - Blutsohn
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Daniela Winterfeld (Autor)

Die Quellen von Malun - Blutsohn

Roman

Auf Ruann herrscht immer noch Krieg um die letzten Wasservorräte. Der Offizier Dorgen ist inzwischen zum Heerführer aufgestiegen. Er ist entsetzt, als ihm sein mächtiger Schwiegervater Walerius aufträgt, den letzten großen Wald abzubrennen, um die Feinde in die Knie zu zwingen. Aber kann Dorgen sich ihm widersetzen?
Währenddessen versuchen die geflohene Sklavin Alia und der desertierte Soldat Tailin, den Lauf der Dinge aufzuhalten. Beide begeben sich in Lebensgefahr, um ihre Welt vor dem Untergang zu bewahren. Doch der Herrscher Sapions verfügt über zerstörerische Magie - und ihre grausame Macht wurzelt längst schon tief in den Seelen der Menschen.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 18.02.2021 - 14.03.2021
  2. Lesen 29.03.2021 - 09.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 10.05.2021 - 23.05.2021
  1. Der erste Band "Blutgöttin", erster Abschnitt, Seite 1 - 217 (Kapitel 1-7) bis 02.04.2021
  2. Der erste Band "Blutgöttin", zweiter Abschnitt, Seite 218 - 400 (Kapitel 8-19) bis 07.04.2021
  3. Der erste Band "Blutgöttin", dritter Abschnitt, Seite 401 - Ende bis 11.04.2021
  4. Der zweite Band "Blutsohn", erster Abschnitt, Seite 1 - 228 (Kapitel 1-8) bis 16.04.2021
  5. Der zweite Band "Blutsohn", zweiter Abschnitt, Seite 229 - 448 (Kapitel 9-20) bis 21.04.2021
  6. Der zweite Band "Blutsohn", dritter Abschnitt, Seite 449 - Ende bis 25.04.2021
  7. Der dritte Band "Blutschicksal", erster Abschnitt, Seite 1 - 203 (Kapitel 1-11) bis 29.04.2021
  8. Der dritte Band "Blutschicksal", zweiter Abschnitt, Seite 204 - 394 (Kapitel 12-19) bis 02.05.2021
  9. Der dritte Band "Blutschicksal", dritter Abschnitt, Seite 395 - 551 (Kapitel 20-29) bis 05.05.2021
  10. Der dritte Band "Blutschicksal", vierter Abschnitt, Seite 552 - Ende bis 09.05.2021

Bei dieser XXL-Leserunde werden die drei Bände der "Die Quellen von Malun"-Reihe von Daniela Winterfeld gelesen. Die Teilnehmer der Runde bekommen die drei Bücher nach Hause geschickt und haben sechs Wochen lang Zeit, die Romane zu lesen und sich hier mit den anderen Leser:innen auszutauschen.

  1. "Blutgöttin"
  2. "Blutsohn"
  3. "Blutschicksal"

Anschließend gibt es eine zweiwöchige Rezensionsphase (Die ersten beiden Titel könnt ihr direkt hier auf der Leserundenseite rezensieren, "Blutschicksal" dann auf der Buchdetailseite. Detaillierte Infos bekommen die Teilnehmer aber nochmal separat).

Bewerbt euch jetzt und sichert euch die Chance auf kostenlose Leseexemplare!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Daniela Winterfeld" könnt ihr euch direkt an sie wenden. Sie wird immer freitags reinschauen und eure Fragen beantworten.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Maddison

Maddison

Mitglied seit 07.02.2017

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~ Cicero

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 16:28 Uhr

Hallo alle miteinander!

Ich habe gerade die Mail gesehen und freue mich unglaublich mit euch an dieser Leserunde teilzunehmen.

Kurz zu mir: Ich bin Lena, 19 Jahre alt und wenn ich meine Nase nicht gerade in ein Buch stecke, zeichne oder koche ich gerne.

Viel Spaß und liebe Grüße! :)

Profilbild von Aaliyah_sln

Aaliyah_sln

Mitglied seit 23.10.2020

Lesen ist wie träumen, nur mit offenen Augen

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 16:35 Uhr

Hallo an alle :)

Ich hab grad gesehen, dass ich dabei sein darf. Ich freu mich so riesig die Triologie zu lesen und mich mit euch und der Autorin auszutauschen. Nach der Leseprobe bin ich schon richtig gespannt, wie es weiter geht.

Ich bin Aaliyah, 18 Jahre alt und liebe natürlich Bücher
Außerdem spiele ich Klavier und liebe die Fotografie


Profilbild von Jen_A

Jen_A

Mitglied seit 04.03.2019

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 16:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe gerade die email bekommen das ich dabei bin und freue mich riesig.
Ich bin gespannt wie es sein wird bei einer großen Runde dabei zu sein und hoffe auf viel Spass.

Nun zu mir. Ich bin Jenny 35 verheiratet mit 2 Kindern im Alter von 13 und 6 und komme aus dem schönen Vogelsberg in Hessen. Ich liebe das Lesen. Es ist für mich die beste Möglichkeit um umzuschalten und den Gedanken freien Lauf zu lassen. Der perfekte Ausgleich zum Alltagsstress.

Ich wünsche euch viel Spass und freue mich auf den Austausch untereinander.

Platzhalter für Profilbild

Vxrc

Mitglied seit 15.09.2019

books can take you into wonderful worlds💕

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 16:37 Uhr

Hallo:)
Ich heiße Veronika und bin 20 Jahre alt.
Das ist meine erste Leserunde und ich freue mich auch total dabei sein zu dürfen und hoffe auf einen spannenden Austausch ☺️

Ich lese am liebsten Fantasy und New Adult und meine Hobbys neben dem Lesen sind Reiten und Volleyball spielen und da das momentan nicht so möglich ist wende ich mich liebend gerne dem Lesen zu;)

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen😄


Platzhalter für Profilbild

Kiirono

Mitglied seit 12.03.2021

Reading is my Superpower

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 16:57 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe gerade die Mail bekommen dass ich dabei sein darf und ich hüpfe noch auf und ab vor Freude.
Ich bin Anna, 28, Studentin und das ist meine erste Leserunde.
Da mich die Leseprobe so aus den Socken gehauen hat, kann ich es kaum erwarten endlich loszulegen.
Ich freue mich schon riesig drauf. <3

Profilbild von ivas-buecherwahnsinn

ivas-buecherwahnsinn

Mitglied seit 04.10.2020

If my book is open, your mouth should be closed.

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 17:01 Uhr

Hallo ihr Lieben 😊

Ich habe meine Emails gefühlt jede Stunde gecheckt, weil ich unbedingt bei dieser Leserunde dabei sein wollte 😂 und ich freue mich unheimlich mit euch die Trilogie lesen zu dürfen 🥳

Mein Name ist Ivanka und ich liebe das Lesen, aber ich Male und sticke auch sehr gerne oder probiere was ganz neues aus, hauptssche irgendwas kreatives 😊
Freue mich schon sehr auf den Austausch mit euch 🥰

Profilbild von VerenaS

VerenaS

Mitglied seit 30.06.2020

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 17:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich total, dass ich dabei sein darf und habe seit gestern ständig geschaut ob entschieden wurde wer dabei ist.

Zu mir, ich heiße Verena, bin 30 Jahre, verheiratet und habe einen Sohn. In meiner Freizeit liebe ich es zu lesen und zu backen. Beim Lesen genieße ich es sehr in andere Zeiten, Welten und Situationen eintauchen zu können und für eine Weile dem Alltag zu entfliehen.

Ich bin sehr gespannt wie die Geschichte hier weitergeht und kann es kaum erwarten los zu lesen und mich mit euch und der Autorin darüber auszutauschen.

Profilbild von maninkka

maninkka

Mitglied seit 08.03.2021

Don't tell me the moon is shining; show me the glint of light on broken glass. - A.Chekhov

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 17:37 Uhr

Hallo, ich bin die Neue xD

Kölsche Jeck, niederländischer Matrose, im Herzen noch Logopädin, Serien-Binger, Buch-mehrfach-Leser, Frühlings-lieber, ohne-Musik-nicht-leben-Könner, Geschichtenschreiber, Kaffee-Inhalierer, Selbstzweifler, Glück-Sucher...

Mit 4 angefangen, das Bücherregal meiner Mutter zu fressen (inklusive Kartoffelanbau-Schinken, Tantrabüchern, 1001 Nacht aus aller Welt-Sammlungen und der "Roten Zora"), mit 8 dann die Stadtbibliothek (Hauptsache viele Seiten, wenn ich jetzt so zurück blicke), und derzeit lese ich all meine geliebten Bücher nochmal, habe endlich begonnen, meine 9 Jahre alte NaNo Story zu editieren... Noch Fragen?! ;P

Ich möchte mich herzlichst bedanken, für diese Leserunde ausgewählt worden zu sein - fühlt sich an wie ein fettes Kompliment (wofür, weiß ich nicht so genau, aber das ist nicht weiter wichtig ;) ) und möchte anmerken, dass ich mein Alles gebe, den Anforderungen gerecht zu werden. So nach dem Motto 0 oder 100. Aber dann 100.

Ich freue mich sehr sehr sehr auf den Austausch mit Euch - über Bücher gesprochen habe ich 'türlich schon oft, aber nie in diesem Rahmen. Eine dem Warten auf die eben erhaltene Mail (Juhu!) ähnliche, doch bestimmt über die Länge der Leserunde ausgedehnte Spannung macht sich breit... Ich bin sicher, wir machen ein Fest draus :)

Auf die BLUT Reihe, auf uns, auf Bücher, auf die Lesejury!


LG Helene


PS: Ich merke gerade, dass ich mich in einer Runde Leseratten nicht für überbordende Texte entschuldigen muss... müssen müsste... und möchte trotzdem erwähnen, dass man mir einen Riegel vorschieben darf, sollte das für nötig erachtet werden. Ich bin sehr für Ehrlichkeit und Offenheit unter dem Mantel von Respekt und Achtung :)
Und ich kann mich auch kurz fassen. Wenn ich muss^^

Profilbild von Steliyana

Steliyana

Mitglied seit 07.01.2017

Lesen geht immer! :)

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 17:43 Uhr

Hallo zusammen,

ich werde verrückt!!!!!!!!! Ich freue mich riesig, dabei sein zu dürfen! Ich heiße Steliyana, bin 27 Jahre alt und komme aus Südhessen. Das Lesen ist mein Hobby Nummer 1 und das, seitdem ich denken (und lesen) kann!
Ich bin auf diese XXL-Runde gespannt und freue mich auf den Austausch mit euch und mit Daniela Winterfeld! :)

Profilbild von Daniela Winterfeld

Daniela Winterfeld

Mitglied seit 25.07.2019

Veröffentlicht am 16.03.2021 um 17:46 Uhr

Hey, ihr Lieben,

ich bin Daniela (und ihr dürft mich auch gern beim Vornamen nennen )
Nachnamen habe ich ohnehin mehrere. Nicht nur Winterfeld (Pseudonym für Fantasy), sondern auch Ohms (der ist echt und prangt außerdem auf meinen Historienromanen, und z.T. auch auf älterer Fantasy).

Jaaa, also ich bin die, die diesen dreiteiligen, 2000-seitigen Wahnsinnsschinken geschrieben hat und die sich jetzt wahnsinnig darauf freut, die Geschichte noch einmal durch eure Augen zu erleben. Für mich als Autorin ist es immer etwas sehr besonderes, quasi live dabei zu sein, wenn ihr eure Leseeindrücke schildert, euch in Protagonisten verliebt oder sie hasst, oder wenn ihr darüber spekuliert, wie es wohl weitergeht. (Bei letzterem muss ich immer sehr viel kichern ;D)

Zu mir gibt es noch zu sagen, dass ich eigentlich den größten Teil meiner Tage schreibe (Ich bin also hauptberuflich Autorin), und das eigentlich schon den Großteil meines Lebens.
Wenn jetzt nicht Pandemie wäre, würde ich nebenbei noch im Escaperoom als Gamemasterin arbeiten und Leute in geschlossene Räume sperren. (Ich liebe es einfach, Geschichten zu erzählen, je dramatischer und gruseliger, desto besser).

Etwas weniger gruselig bin ich gegenüber meinen Kindern und meinem Mann, mit denen ich in Berlin-Kreuzberg wohne. <3

Auch wenn man das bei der Lektüre meiner Bücher vielleicht manchmal anzweifeln würde, bin ich generell ein sehr freundlicher und friedliebender Mensch.
(Vielleicht verrate ich euch später irgendwann mal, welcher meiner ProtagonistInnen mir am ähnlichsten ist. - Wobei ... lustig wäre es auch, euch raten zu lassen.)

Meinen boshaften Teil kriegen jedenfalls nur meine Protagonisten zu spüren. (Muharharhar.) Aber zu meiner Ehrenrettung kann ich sagen, dass ich sie in Wirklichkeit ganz furchtbar lieb habe und schrecklich mit ihnen mitleide :D

So hochoffiziell werde ich jeden Freitag hier vorbei schauen und eure Fragen beantworten, bzw. etwas zu euren Leseeindrücken schreiben. Aber wie ich mich kenne, werde ich meine Neugier auch nur schwerlich bezähmen können, und immer wieder mal vorbeischneien und mitlesen.
Allerdings muss ich zwischendurch auch noch andere Dinge schreiben. Deshalb ist der Freitag mein Antworten-Tag.

Ich habe eben schon einmal versucht, euch auf Instagram "einzusammeln". Wer hier bei der Lesejury einen Link im Profil hat, den sollte ich erwischt haben. Aber falls ihr hier keinen Link habt und trotzdem auf Insta seid, schreibt mich gern an. Mich findet ihr als @danielaohms_danielawinterfeld
(Ein paar eurer Links haben übrigens nicht funktioniert. Schaut am besten mal nach.)

Auf jeden Fall freue ich mich auf die gemeinsamen Wochen, die uns hier bevorstehen und bin jetzt gespannt, euch ein bisschen kennenzulernen.

Herzliche Grüße
Daniela