Leserunde zu "Every little secret" von Kim Nina Ocker

Erster Band der SECRET-LEGACY-Dilogie
Cover-Bild Every Little Secret
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kim Nina Ocker (Autor)

Every Little Secret

Ich wurde getäuscht. Mit jeder kleinen Lüge, mit jedem kleinen Geheimnis.

Die Nachricht, dass ihre biologische Mutter, die sie nie kennengelernt hat, ihr ein großes Vermögen vererbt, trifft Julie Penn vollkommen unvorbereitet. Um das Erbe antreten zu können, muss sie allerdings Teil des einflussreichen Familienunternehmens ihrer Mutter werden - eine Entscheidung, die ihr ganzes Leben verändert: Julie taucht in eine Welt voller Luxus und Reichtum ein, aber auch voller Intrigen und Geheimnisse - und sie trifft auf Caleb, den Adoptivsohn ihrer Mutter, dessen intensive Blicke Julies Herz trotz seiner abweisenden Art gefährlich schnell schlagen lassen. Doch plötzlich erreichen sie beunruhigende Anrufe und mysteriöse Drohbriefe, die Julie Angst einjagen ...

"Eine moderne Cinderella-Geschichte mit spannendem Twist. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!" ANABELLE STEHL, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Erster Band der SECRET-LEGACY-Dilogie

Countdown

18 Stunden

Bewerben bis 03.07.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 288

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 13.06.2022 - 03.07.2022
    Bewerben
  2. Lesen 18.07.2022 - 31.07.2022
  3. Rezensieren 01.08.2022 - 14.08.2022

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Every Little Secret" von Kim Nina Ocker und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.07.2022

Wow was für ein Einstieg! Obwohl es nicht explizit benannt wurde, hatte ich vom ersten Satz an das Gefühl, aus einer männlichen Perspektive zu lesen. Gegen Ende des Prologs wird dies dann mehr oder weniger ...

Wow was für ein Einstieg! Obwohl es nicht explizit benannt wurde, hatte ich vom ersten Satz an das Gefühl, aus einer männlichen Perspektive zu lesen. Gegen Ende des Prologs wird dies dann mehr oder weniger bestätigt. Der Prolog ist einfach unglaublich spannend und liest sich für mein Empfinden wie ein Thriller.

Der anschließende Einstieg in die Geschichte ist gut gelungen, indem man einen kurzen Einblick in das WG-Katzen-Leben von Julie erhält.

Dass anschließend direkt aus Calebs Sicht erzählt wird, ist genau nach meinem Geschmack, da ich am liebsten aus zwei Perspektiven lese.

Julie finde ich bisher sehr sympathisch, vorallem auch ihre erste Reaktion, das Erbe gar nicht erst antreten zu wollen, obwohl sie offensichtlich Geldprobleme hat, finde ich sehr beeindruckend. Die meisten Menschen würden jedes Geld ohne Diskussion oder Überlegung annehmen.

Bei Caleb bin ich noch etwas unsicher, was ich von ihm halten soll. Er wirkt auf mich bisher sehr berechnend, zielstrebig und zukunftsorientiert. Alles Eigenschaften, die sich auch ins Negative entwickeln können.

Insgesamt liest sich die Leseprobe sehr schnell und flüssig und ich war fast schon enttäuscht, als ich am Ende angelangt war, da ich unbedingt wissen möchte, wie es nun weitergeht.

Ich bin unglaublich gespannt auf das erste Aufeinandertreffen der beiden. Ich hoffe ja ein bisschen auf Enemies-to-Lovers-Vibes, was ich mir bei Calebs kühler Art irgendwie richtig gut vorstellen könnte.

Außerdem erhoffe mir vom Fortlauf der Geschichte hitzige Wortgefechte und wünsche mir eine knisternde Dynamik zwischen den Protagonisten. Aufgrund des Prologs und des Klappentexts hoffe ich aber auch auf einen hohen Anteil ein Spannung und Nervenkitzel und wünsche mir, dass diese Geschichte wie eine Mischung aus Thriller und Romance zu lesen ist.

Genau diese Mischung spiegelt sich für mich auch im Cover wieder - es ist wunderschön und hat durch die goldenen Elemente etwas Romantisches - aber durch die dunkle Farbgebung wirkt es auch düster und faszinierend.

Von Kim Nina Ocker habe ich bereits mehrere Bücher gelesen - mein liebstes ist *Everything i didnt say*, welches durch super spannende Plottwists glänzt. Daher erhoffe ich mir auch von diesem Buch spannende Wendungen und eine dynamische Lovestory.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Ich möchte das Buch sehr gerne lesen, da ich gerne dise ,,Wendungen" in Büchern hab.
Ausßerdem gefällt mir das Cover sehr gut und für mich ansprechend.
Den Schreibstil find ich auch gut also sehr flüssig. ...

Ich möchte das Buch sehr gerne lesen, da ich gerne dise ,,Wendungen" in Büchern hab.
Ausßerdem gefällt mir das Cover sehr gut und für mich ansprechend.
Den Schreibstil find ich auch gut also sehr flüssig. Gut zum lesen.
Die Handlung gefällt mir sehr gut, die Charaktere sind mir auch sympathisch.
Im Fortgang der Handlung erwarte ich, dass es spannend bleibt und ich bin gespannt auf den Wendepunkt.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen und auch das Cover spricht direkt an! Die Hauptperson wirkt sehr stark von außen, was von ihrem inneren nicht ganz zu behaupten ist (Auf dej ersten Blick). Ich ...

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen und auch das Cover spricht direkt an! Die Hauptperson wirkt sehr stark von außen, was von ihrem inneren nicht ganz zu behaupten ist (Auf dej ersten Blick). Ich bin gespannt wie die Geschichte fortlaufen wird und freue mich es bald rauszufinden!

Veröffentlicht am 02.07.2022

Das Cover ist so schön mit den goldenen Akzenten. Die Handlung ist auch gut verständlich und Julie ist mir aufjedenfall schon sympathisch.

Das Cover ist so schön mit den goldenen Akzenten. Die Handlung ist auch gut verständlich und Julie ist mir aufjedenfall schon sympathisch.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Die Leseprobe ließ sich sehr gut und locker lesen. Mir hat die Wortwahl sehr gut gefallen. Das Cover ist ein absoluter Traum und nach der Leseprobe möchte ich unbedingt wissen wie es für die Hauptprotagonisten ...

Die Leseprobe ließ sich sehr gut und locker lesen. Mir hat die Wortwahl sehr gut gefallen. Das Cover ist ein absoluter Traum und nach der Leseprobe möchte ich unbedingt wissen wie es für die Hauptprotagonisten weiter geht.