Leserunde zu "Felix Ever After" von Kacen Callender

Echt, herzzerreißend, empowernd
Cover-Bild Felix Ever After
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kacen Callender (Autor)

Felix Ever After

Maike Hallmann (Übersetzer)

Vom TIME MAGAZINE zu einem der 100 wichtigsten und einflussreichsten YA-Bücher aller Zeiten gewählt

Der siebzehnjährige Felix Love war noch nie verliebt - die Ironie daran geht ihm selbst ziemlich auf die Nerven! Seine größte Angst ist es, dass sich niemand in ihn verlieben wird, weil er einfach zu viele Ausschlusskriterien erfüllt. Braune Haut, queer und trans - die Vorstellung, dass er deshalb nicht liebenswert ist, lässt ihn in Schockstarre verweilen. Doch als Felix transfeindliche Instagram-Nachrichten bekommt, nachdem sein Deadname zusammen mit Fotos von ihm vor seiner Transition in der Schule veröffentlicht wurde, wird es für ihn endlich Zeit zu handeln. Felix schreibt seinem vermeintlichen Peiniger zurück, um herauszufinden, wer ihm das angetan hat, und verstrickt sich dabei in einem Netz aus ungeahnten Gefühlen, Identitätssuche und wahrer Freundschaft ...

"Felix' Geschichte ist so echt und herzzerreißend wie herzerwärmend und empowernd. Eine Liebeserklärung an die Buntheit des Lebens!" @DERUNBEKANNTEHELD

"Ein machtvolles Buch mit einem starken Protagonisten. FELIX EVER AFTER ist erfrischend authentisch: voller queerer Teenager, ihren chaotischen Fehlern, dem Leben und der Liebe. Wir brauchen diese Buch so dringend!" CASEY MCQUISTON

"FELIX EVER AFTER öffnet unsere Augen für die wunderschöne und chaotische Komplexität der Liebe in all ihren Formen. Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite ein Geschenk." BECKY ALBERTALLI


Dieses Buch enthält potenziell triggernde Inhalte. Leser:innen, die mit den folgenden Themen lieber nicht in Berührung kommen möchten, würden wir raten, ein anderes Buch zu lesen:

Queerfeindlichkeit, (internalisierte) Transfeindlichkeit, Dysphorie, Deadnaming, Misgendering, Mobbing, Zwangsouting.

Wir wünschen uns für euch alle das bestmögliche Leseerlebnis.


Countdown

14 Tage

Bewerben bis 03.10.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 55

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 13.09.2021 - 03.10.2021
    Bewerben
  2. Lesen 18.10.2021 - 31.10.2021
  3. Rezensieren 01.11.2021 - 14.11.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Felix Ever After" von Kacen Callender und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.09.2021

Ich habe etwas gebraucht, um mich an den Schreibstil zu gewöhnen, aber mittlerweile glaube ich, dass er gut zu Felix passt. Ich mag es, dass man gleich zu Beginn viele Charaktere kennenlernt und sich schon ...

Ich habe etwas gebraucht, um mich an den Schreibstil zu gewöhnen, aber mittlerweile glaube ich, dass er gut zu Felix passt. Ich mag es, dass man gleich zu Beginn viele Charaktere kennenlernt und sich schon seinen ersten Eindruck zu ihnen bilden kann. Was die Handlung angeht, weiß ich noch nicht, wo genau die Geschichte hinführen wird, aber das macht mich umso gespannter.
Das Cover finde ich auch total schön, weil es Felix' künstlerisches Talent unterstreicht. Außerdem liebe ich den Titel! Ich finde er drückt so viel aus.

Veröffentlicht am 17.09.2021

Man möchte mehr ;)

Man möchte mehr ;)

Veröffentlicht am 17.09.2021

Ich finde das Cover total schön und freue mich sehr, dass die Illustration der englischen Ausgabe im Deutschen übernommen, aber durch die Farbe trotzdem etwas Neues daraus gemacht wurde.

Die Leseprobe ...

Ich finde das Cover total schön und freue mich sehr, dass die Illustration der englischen Ausgabe im Deutschen übernommen, aber durch die Farbe trotzdem etwas Neues daraus gemacht wurde.

Die Leseprobe macht auf jeden Fall schon Spaß zu lesen und deutet auf einiges hin, was im Laufe des Buches passieren könnte. Felix wirkt noch nicht unbedingt sympatisch, weil er (wohl gerechtfertigt) wütend ist, aber das macht ihn, finde ich, umso mehr zu einem interessanten Hauptcharakter. Generell zeigt sich schon einiges an Konfliktpotential zwischen den Figuren, was ich sehr spannend finde.

Veröffentlicht am 17.09.2021

Der Erste Eindruck dieses Romans ist toll. Das Cover gefällt mir sehr gut und hat mich direkt neugierig gemacht. Der Schreibstil ist schön leicht und es gefällt mir besonders, dass der Deadname nicht ausgeschrieben ...

Der Erste Eindruck dieses Romans ist toll. Das Cover gefällt mir sehr gut und hat mich direkt neugierig gemacht. Der Schreibstil ist schön leicht und es gefällt mir besonders, dass der Deadname nicht ausgeschrieben wird, denn er ist nun mal genau das ein Deadname.
Declan und Marisol kann ich auf den ersten Eindruck nicht leiden und mit Ezra hab ich noch so meine Probleme.
Ich hoffe wirklich, dass sich die Handlung für Felix zum Positiven entwickelt, denn ich finde ihn bis jetzt sehr sympathisch.

Veröffentlicht am 17.09.2021

Der erste Eindruck war sehr positiv deshalb möchte ich das Buch gerne lesen.

Der erste Eindruck war sehr positiv deshalb möchte ich das Buch gerne lesen.