Leserunde zu "Achtzehn" von Anton Berg

Eine Geheimgesellschaft, die seit Jahrhunderten im Dunkeln agiert ...
Cover-Bild Achtzehn
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Anton Berg (Autor)

Achtzehn

Thriller

Thorsten Alms (Übersetzer)

Der Journalist Axel Sköld stößt auf einen mysteriösen Zusammenhang zwischen dem Olof-Palme-Mord und zwei anderen Todesfällen. Eine Spur führt ihn noch weiter in die Vergangenheit zu einem lange zurückliegenden Königsmord. Ein unfassbarer Verdacht keimt in ihm auf: Gibt es in Schweden eine skrupellose Geheimgesellschaft, die höchste Ämter in Politik und Wirtschaft besetzt, und das seit Jahrhunderten? Axel Sköld lässt bei seinen Nachforschungen nicht locker und gerät schon bald in Lebensgefahr ...

Countdown

17 Tage

Bewerben bis 19.04.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 72

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.03.2020 - 19.04.2020
    Bewerben
  2. Lesen 29.04.2020 - 19.05.2020
  3. Rezensieren 20.05.2020 - 02.06.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Achtzehn" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 01.04.2020

Ein sehr anregender Schreibstil, ich war enttäuscht, dass die Leseprobe so schnell fertig gelesen war.
Gerne wüßte ich mehr und bin gespannt, wie sich die Storry entwickelt!

Ein sehr anregender Schreibstil, ich war enttäuscht, dass die Leseprobe so schnell fertig gelesen war.
Gerne wüßte ich mehr und bin gespannt, wie sich die Storry entwickelt!

Veröffentlicht am 01.04.2020

Tolles Thema gut geschrieben

Tolles Thema gut geschrieben

Veröffentlicht am 31.03.2020

Die Leseprobe las sich gut. Sehr spannend. Mal sehen wie es weitergeht.

Die Leseprobe las sich gut. Sehr spannend. Mal sehen wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 31.03.2020

Interessant und bin total gespannt wie es weitergeht

Interessant und bin total gespannt wie es weitergeht

Veröffentlicht am 31.03.2020

Die Leseprobe las sich total flüssig und macht Lust auf Mehr. Der Schreibstil des Autors gefällt mir, er sorgt dafür, dass man das Buch flüssig lesen kann. Das Cover ist meiner Meinung nach passend, denn ...

Die Leseprobe las sich total flüssig und macht Lust auf Mehr. Der Schreibstil des Autors gefällt mir, er sorgt dafür, dass man das Buch flüssig lesen kann. Das Cover ist meiner Meinung nach passend, denn es spiegelt etwas Geheimnissvolles oder auch Gruseliges wieder. Das passt, basierend auf dem ersten Eindruck, total gut. Denn der Gedanke, dass es eine Geheimgesellschaft gibt, ist irgendwie gruselig, aber auch total spannend. Ich bin total gespannt, wie die Rechercen von Axel weitergehen und hoffe, dass ihm im Laufe des Buches nichts zustößt. Irgendwie klingt es so, als ob etwas "Böses" auf ihn wartet.