Leserunde zu "Blinde Rache" von Leo Born

Auf der Jagd nach einem Racheengel – Mara Billinskys erster Fall

Abgründig, vielschichtig und unglaublich spannend - die »Krähe« Mara Billinsky in ihrem ersten Fall!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Blinde Rache" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns darüber, dass der Autor die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Leo Born" könnt ihr euch direkt an ihn wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 03.12.2018 - 01.01.2019
    Bewerben
  2. Lesen 14.01.2019 - 03.02.2019
  3. Rezensieren 04.02.2019 - 17.02.2019

Countdown

19 Tage

Bewerben bis 01.01.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 48

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch
Cover-Bild Blinde Rache
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Leo Born (Autor)

Blinde Rache

Ein Mara Billinsky Thriller

Tattoos, schwarze Kleidung, raue Schale: Kommissarin Mara Billinsky hat einen schweren Stand bei der Frankfurter Mordkommission. Die neuen Kollegen nennen sie nur 'die Krähe' und geben erst Ruhe, als Mara auf Wohnungseinbrüche angesetzt wird. Doch dann erschüttert eine brutale Mordserie die Main-Metropole. Mara beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und kommt dem Täter gefährlich nah.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 09.12.2018

Das Cover hat gleich meine Aufmerksamkeit auf dieses Buch gezogen. Es wirkt düster und ich liebe düsterne Thriller.
Die ersten Seiten haben meine Neugierde auf das Buch nur noch gesteigert. Der Schreibstil ...

Das Cover hat gleich meine Aufmerksamkeit auf dieses Buch gezogen. Es wirkt düster und ich liebe düsterne Thriller.
Die ersten Seiten haben meine Neugierde auf das Buch nur noch gesteigert. Der Schreibstil gefällt mir und auch Mara habe ich gleich ins Herz geschlossen. Im Gegensatz zu ihrem Chef. Wobei mich brennend interessiert, wieso sie sich in der ersten Frankfurter Zeit so viele Feinde unter den Kollegen gemacht hat.
Scheibar ist sie eine Person, die polarisiert, auffällt, anders ist. Das mag ich. Von den ewigen Superhelden gibt es doch genug ;-)
Ich würde mich freuen, wenn ich Mara näher kennenlernen und auf ihre Abendteuern in meiner alten Wirkungsstätte begleiten darf.

Veröffentlicht am 09.12.2018

Das Cover - eine Anspielung auf Maras Spitznamen "Die Krähe" passt hervorragend.
Mara ist mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich mag starke einsame Persönlichkeiten in Kriminalfällen, die sich ihre Erfolge ...

Das Cover - eine Anspielung auf Maras Spitznamen "Die Krähe" passt hervorragend.
Mara ist mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich mag starke einsame Persönlichkeiten in Kriminalfällen, die sich ihre Erfolge mühsam erarbeiten müssen.
Es wird sehr spannend sein zu erfahren, wem diese eisaklten Augen gehören, wie Mara es schaffen wird, ohne jegliche Anhaltspunkte in dem Fall vorwärts zu kommen und wie sich der sehr schüchterne und ängstliche Rosen entwickelt.
Ich würde mich sehr freuen, dieses mit den anderen Teilnehmern miterleben und diskutieren zu dürfen.

Veröffentlicht am 09.12.2018

Das Cover schaut sehr spannend aus und macht Lust darauf das Buch zu lesen. Die Kommissarin als Figur finde ich verdammt toll. Endlich eine Frau mit Tattoos die zeigt, dass Klischees falsch sind und der ...

Das Cover schaut sehr spannend aus und macht Lust darauf das Buch zu lesen. Die Kommissarin als Figur finde ich verdammt toll. Endlich eine Frau mit Tattoos die zeigt, dass Klischees falsch sind und der Ausserküche Eindruck nichts mit der Kompetenz am Arbeitsplatz zu tun hat! Ich bin gespannt, wie sie dem Mörder auf die schliche kommen wird!

Veröffentlicht am 08.12.2018

Das Cover fällt einem sofort ins Auge. Es ist ansprechend gestaltet und würde mir auch im Geschäft auffallen. Die Charaktere sind gut gewählt. Sie haben potenzial sich zu entwickeln und die Geschichte ...

Das Cover fällt einem sofort ins Auge. Es ist ansprechend gestaltet und würde mir auch im Geschäft auffallen. Die Charaktere sind gut gewählt. Sie haben potenzial sich zu entwickeln und die Geschichte voran bringen. Ich hoffe, es geht weiter so spannend weiter. Der Schreibstil ist gut. Ich konnte kaum aufhören zu lesen.

Veröffentlicht am 08.12.2018

Ich bin von dem Cover total begeisert. GENAU GETROFFEN

Ich bin von dem Cover total begeisert. GENAU GETROFFEN