Leserunde zu "Die Saphirtochter" von Dinah Jefferies

Eine herzergreifende Liebesgeschichte vor der farbenprächtigen Kulisse Ceylons
Cover-Bild Die Saphirtochter
Produktdarstellung
(29)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Figuren
  • Geschichte
  • Atmosphäre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Dinah Jefferies (Autor)

Die Saphirtochter

Roman

Angela Koonen (Übersetzer)

Ceylon, 1935. Louisa Reeve, Tochter eines erfolgreichen Edelsteinhändlers, ist glücklich verheiratet mit dem Geschäftsmann Elliot. Als dieser tödlich verunglückt, erfährt sie nach und nach, dass er ein Doppelleben führte. Eines Tages besucht Louisa die koloniale Zimtplantage Cinnamon Hills, an der ihr Mann Anteile besaß, und lernt den raubeinigen Naturburschen Leo kennen, der mehr über Elliot zu wissen scheint, als er vorgibt. Und während die herrliche Plantage mit Blick auf den Indischen Ozean ihren magischen Zauber entfaltet, gerät Louisas Herz nicht nur wegen Elliots schockierendem Verrat zunehmend in Aufruhr ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 13.05.2019 - 02.06.2019
  2. Lesen 17.06.2019 - 21.07.2019
  3. Rezensieren 22.07.2019 - 04.08.2019

Bereits beendet

Eine bewegende Liebesgeschichte voller Abenteuer – mitreißend, hochemotional und atmosphärisch

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Saphirtochter" von Dinah Jefferies und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.06.2019

Dinah Jeffries schreibt in ihrem neuen Roman „Die Saphirtochter“ über eine große, scheinbar glückliche Liebe, die abrupt endet, weil der Ehemann Elliot ums Leben kommt. Nach und nach kommt sein wahres ...

Dinah Jeffries schreibt in ihrem neuen Roman „Die Saphirtochter“ über eine große, scheinbar glückliche Liebe, die abrupt endet, weil der Ehemann Elliot ums Leben kommt. Nach und nach kommt sein wahres Gesicht zum Vorschein und das doppelte Leben, das er wohl führte... Voller Enttäuschung öffnet sich seine Witwe dann aber doch für neue Gefühle auf einer Zimtplantage. Große Gefühle deuten sich an. Die Leseprobe ist überzeugend, der Schreibstil ebenfalls.

Veröffentlicht am 02.06.2019

Bei diesm Buch fällt einem sofort das wunderschöne Cover auf. Auch der Schreibstil ist bemerkenswert, so schön, flüssig, angenehm zu lesen. Ich hätte sehr gerne noch mehr von Louisa erfahren.
Sie wirkt ...

Bei diesm Buch fällt einem sofort das wunderschöne Cover auf. Auch der Schreibstil ist bemerkenswert, so schön, flüssig, angenehm zu lesen. Ich hätte sehr gerne noch mehr von Louisa erfahren.
Sie wirkt hier sehr strak, obwohl sie schon einige Schiksalschläge ertragen musste.
Ich hoffe für sie, dass sie im weiteren Verlauf des Buches zu ihrem Glück kommt. Sehr gerne würde ich hier mitlesen.

Veröffentlicht am 02.06.2019

Das Cover ist farbenprächtig und wunderschön. Genauso war für mich auch die Leseprobe. Durch den detailreichen und angenehmen Schreibstil konnte ich mich leicht in die Szenerie versetzen. Die schillernden ...

Das Cover ist farbenprächtig und wunderschön. Genauso war für mich auch die Leseprobe. Durch den detailreichen und angenehmen Schreibstil konnte ich mich leicht in die Szenerie versetzen. Die schillernden Farben, die Gerüche, die Hitze, die fremden Tiere und Pflanzen. Ich konnte sie sehen und spüren. Louisa ist eine zerbrechliche, aber doch auch starke Frau. Elliot ist für mich schwer greifbar. Was wohl sein großes Geheimnis ist? Louisas Vater ist der Fels in der Brandung und Elliots Mutter ist mir ein wenig unsympathisch. Eine schöne Mischung, die viel Spannung in sich trägt. Ich erwarte, dass Louisa, nach einigen Schicksalsschlägen, ihr großes Glück findet. Ich erwarte eine farbenprächtige, emotionale, berührende Geschichte mit viel Herz und Tiefgang, so wie es die Leseprobe verspricht.

Veröffentlicht am 02.06.2019

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil ist schön. Die Charaktere wirken sympathisch und vielschichtig. Ich erwarte einen spannenden und romantischen Fortgang.

Das Cover sieht toll aus und auch der Schreibstil ist schön. Die Charaktere wirken sympathisch und vielschichtig. Ich erwarte einen spannenden und romantischen Fortgang.

Veröffentlicht am 01.06.2019

Die Leseprobe hat mir gut gefallen.Sie ließ sich flüssig, angenehm und unkompliziert lesen. Der Schreibstil ist schön und ich hoffe auf ein Buch voller Emotionen und natürlich ein Happy End.

Die Leseprobe hat mir gut gefallen.Sie ließ sich flüssig, angenehm und unkompliziert lesen. Der Schreibstil ist schön und ich hoffe auf ein Buch voller Emotionen und natürlich ein Happy End.