Leserunde zu "Die Schlingen der Schuld" von Dave Warner

Der Gewinner des australischen Krimipreises 2016

Herzlich willkommen zur ersten Spannungs-Mittwoch-Leserunde! Ab sofort startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

"Die Schlingen der Schuld" ist der Auftakt einer Reihe um Detective Chief Inspector Daniel Clement und wurde mit dem australischen Krimipreis 2016 ausgezeichnet. Freut euch auf einen raffiniert konstruierten und atmosphärischen Australien-Krimi, der euch in eine der isoliertesten Landstriche der Welt entführt!

Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde und sicherte euch die Chance auf eines von 30 kostenloses Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.04.2018 - 02.05.2018
    Bewerben
  2. Lesen 16.05.2018 - 12.06.2018
  3. Rezensieren 13.06.2018 - 26.06.2018

Countdown

11 Tage

Bewerben bis 02.05.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 102

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Die Schlingen der Schuld
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Dave Warner (Autor)

Die Schlingen der Schuld

Kriminalroman

Dr. Holger Hanowell (Übersetzer)

Eigentlich wollte Detective Daniel Clement nie nach Broome zurückkehren. Dank seiner Exfrau ist er aber nun doch wieder hier, im australischen Nirgendwo, 2.000 Kilometer entfernt von der nächsten Großstadt. Viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt dem Detective nicht, denn in einem nahe gelegenen Wasserloch wird eine Leiche entdeckt. Der zu Lebzeiten unauffällige Mann wurde brutal umgebracht - übertötet, wie man in Polizeikreisen sagt. So etwas gab es in dieser abgelegenen Gegend noch nie. Als ein zweiter Mord geschieht, scheinbar ohne jede Verbindung zum ersten, ahnt Clement, dass ihm der schwierigste Fall seiner Karriere bevorsteht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.04.2018

Das Cover gefällt mir sehr gut. Passend zum australischen Outback. Durch die Farben fühlt man direkt die heiße Luft.
Die Geschichte an sich gefällt mir sehr gut.
Das Übertöten eines Menschen- der Täter ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Passend zum australischen Outback. Durch die Farben fühlt man direkt die heiße Luft.
Die Geschichte an sich gefällt mir sehr gut.
Das Übertöten eines Menschen- der Täter muss einen sehr grossen Hass auf die Person gehabt haben.
Alleine der Gedanke an die einsame Landschaft lässt mir schon die Haare zu Berge stehen.

Wie es weitergeht? Ich habe keine Ahnung und ich finde dies ist auch gut so. Ich erwarte eine sehr spannende Geschichte, mir viel Abwechslung und Gruselfaktor.

Veröffentlicht am 20.04.2018

Das Cover charakterisiert das typische Bild von Australien. Über das australische Outback habe ich bisher nur Auswandererromane gelesen. Umso spannender erscheint mir ein Krimi/Thriller, wo bei der Aufklärung ...

Das Cover charakterisiert das typische Bild von Australien. Über das australische Outback habe ich bisher nur Auswandererromane gelesen. Umso spannender erscheint mir ein Krimi/Thriller, wo bei der Aufklärung des Verbrechens die Weite eine nicht unentscheidende Rolle spielen dürfte. Sehr gespannt bin ich auch, wie das Geschehen aus dem Prolog mit dem nachfolgenden Teil in Verbindung steht.

Veröffentlicht am 20.04.2018

Das Cover gefällt mir sehr gut , es zeigt die Wüste Australiens und macht so sehr gespannt auf das Buch.
Die Leseprobe war sehr spannend und man möchte unbedingt erfahren wie es weiter geht .
Spannung ...

Das Cover gefällt mir sehr gut , es zeigt die Wüste Australiens und macht so sehr gespannt auf das Buch.
Die Leseprobe war sehr spannend und man möchte unbedingt erfahren wie es weiter geht .
Spannung und Nervenkitzel garantiert .

Veröffentlicht am 20.04.2018

Das Cover ist für mich ganz gut gelungen. Zeigt natürlich die australische Wüste, wo der Mord statt findet. Trotzdem hätte ich noch gerne mehr die Verbindung zum Mord in dem Cover gehabt. Der Schreibstil ...

Das Cover ist für mich ganz gut gelungen. Zeigt natürlich die australische Wüste, wo der Mord statt findet. Trotzdem hätte ich noch gerne mehr die Verbindung zum Mord in dem Cover gehabt. Der Schreibstil ist für mich gut gelungen, einfache und nicht verschachtelte Sätze. Ich erwarte von diesem Buch viel Spannung und vor allem ein tolles Rätselraten.

Veröffentlicht am 18.04.2018

Die Idee des Buches klingt für mich interessant und kann eine interessante Geschichte aufzeigen. Auf Grund der Leseprobe habe ich Hoffnungen auf eine spannende Geschichte, mit hoffentlich ein paar Wendungen, ...

Die Idee des Buches klingt für mich interessant und kann eine interessante Geschichte aufzeigen. Auf Grund der Leseprobe habe ich Hoffnungen auf eine spannende Geschichte, mit hoffentlich ein paar Wendungen, die nicht komplett vorhersehbar sind.