Leserunde zu "Fünf Sterne für dich" von Charlotte Lucas

Über die Liebe ohne Wenn und Aber
Cover-Bild Fünf Sterne für dich
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Charlotte Lucas (Autor)

Fünf Sterne für dich

Roman

Konrad ist Bewertungsprofi. Er schreibt Rezensionen fürs Internet. Auch privat versieht er alles mit Sternen: die flinke Kassiererin, den lauwarmen Kaffee ...und Pia, die neue Lehrerin seiner Tochter Mathilda. Zu hübsch, zu unsicher, nicht die hellste Kerze auf der Torte, so sein harsches Urteil. Gerade mal ein halber Stern.
Durch Zufall bekommt Pia Wind davon - und schwört Rache. Dass Konrad der neue Elternvertreter wird, passt ihr da bestens ins Konzept. Immer neue Aufgaben denkt sie sich aus, um ihn ins Schwitzen zu bringen. Und stellt mit der Zeit fest, dass ihr das mehr Spaß macht, als es sollte ...

Countdown

4 Tage

Bewerben bis 28.04.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 86

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 08.04.2019 - 28.04.2019
    Bewerben
  2. Lesen 13.05.2019 - 09.06.2019
  3. Rezensieren 10.06.2019 - 23.06.2019

Warmherzig, charmant und hinreißend witzig - ein wunderbarer Roman über die Frage, ob die Liebe einen Wert hat.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Fünf Sterne für dich" von Charlotte Lucas und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Charlotte Lucas" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.04.2019

Cover und Schreibstil gefallen mit gut. Ich bin gespannt auf Konrad demBewertungsprofi und auf seine harschen Urteile. Und natürlich auf Pia, seinem Opfer, und wie dieses Opfer die Krallen ausfährt.

Cover und Schreibstil gefallen mit gut. Ich bin gespannt auf Konrad demBewertungsprofi und auf seine harschen Urteile. Und natürlich auf Pia, seinem Opfer, und wie dieses Opfer die Krallen ausfährt.

Veröffentlicht am 21.04.2019

Es trifft genau meinen Geschmack und ich kann es gar nicht erwarten, mehr zu lesen.

Es trifft genau meinen Geschmack und ich kann es gar nicht erwarten, mehr zu lesen.

Veröffentlicht am 20.04.2019

Die Geschichte ist witzig und spiegelt die heutige Welt im Internetzeitalter gut wieder.

Die Geschichte ist witzig und spiegelt die heutige Welt im Internetzeitalter gut wieder.

Veröffentlicht am 20.04.2019

Ich war richtig positiv überrascht von der Leseprobe! Beim Klappentext dachte ich mir, dass dieses Buch noch nicht richtig etwas für mich ist, da ich einfach selber noch 16 bin und mich somit nicht so ...

Ich war richtig positiv überrascht von der Leseprobe! Beim Klappentext dachte ich mir, dass dieses Buch noch nicht richtig etwas für mich ist, da ich einfach selber noch 16 bin und mich somit nicht so gut hineinversetzen könne. Außerdem dachte ich, es wäre eher eine kurze, lockere Liebesgeschichte für zwischendurch, die nicht besonders tief gehen würde. Doch als ich mir dann die Leseprobe vornahm, wurden all meine Bedenken innerhalb des Prologs widerlegt. Diese Geschichte hat einen unheimlich ernsten, wichtigen Hintergrund und ist doch so fröhlich und liebevoll geschrieben, eine perfekte Mischung meiner Meinung nach. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und die Sichtwechsel gefallen mir auch sehr gut und helfen einem, beide Charaktere besser kennenzulernen, obwohl ich da immer sehr skeptisch bin. Das Cover hingegen ist zwar passend, jedoch an sich nicht gerade ansprechend oder mit dem Inhalt vergleichbar. Von der Dynamik der Charaktere bin ich begeistert, und ich bin so gespannt auf das Zusammentreffen von Konrad und Pia, und wie die beiden zueinander finden werden. Was mir persönlich bisher nicht soo gut gefallen hat, war der eingeschobene Ausschnitt einer WhatsApp Konversation der Klassenkameraden von Mathilda. An sich eine passende und kreative Idee, nur meiner Meinung nach fand ich die Umsetzung ein bisschen....nicht soo realitätsnah? Klar der allgemeine Umgang war schon realistisch, nur einige Sachen kamen mir ein wenig merkwürdig vor. Aber ich bin auch keine 12 mehr, also kann ich ja nicht genau wissen wie das heute in der Altersgruppe abläuft.
Zurück zum positiven Rest des Ganzen, ich freue mich hier auf eine tolle Liebesgeschichte und ich brenne darauf, mehr von der Vergangenheit der beiden zu erfahren, etwas über das Geschwisterkind von Konrad und was da vorgefallen ist, wie Pia auf den so pragmatisch denkenden Konrad wirkt und wie Mathilda sich in der neuen Umgebung einlebt.Ich kann mich sehr gut in sie hineinversetzen, da ich als Kind ebenfalls zwei große Umzüge hatte, einmal, ganz früh, vom Süden in den Norden und dann, nach einer wundervollen Kindheit dort, vom Norden zurück in den Süden. Deshalb bin ich sehr gespannt, wie sie mit der Situation umgeht und mit dem doch größeren Kulturunterschied zwischen Nord- und Süddeutschland.

Veröffentlicht am 20.04.2019

ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht

ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht