Leserunde zu "Fünf Sterne für dich" von Charlotte Lucas

Über die Liebe ohne Wenn und Aber
Cover-Bild Fünf Sterne für dich
Produktdarstellung
(28)
  • Cover
  • Geschichte
  • Idee
  • Figuren
  • Erzählstil
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Charlotte Lucas (Autor)

Fünf Sterne für dich

Roman

Für ein gutes Leben gibt es ein simples Rezept: Man muss nur alles Schlechte vermeiden.
Davon ist Konrad fest überzeugt, denn er hat schon genug Schlimmes erlebt. Seinen Lebensunterhalt verdient er, indem er bezahlte Rezensionen nach Kundenwunsch schreibt. Auch privat versieht er alles mit Sternen: die flinke Kassiererin, den lauwarmen Kaffee ... und Pia, die neue Klassenlehrerin seiner Tochter. Zu hübsch, zu unsicher, nicht geeignet für den Lehrberuf. Gerade mal zwei knappe Sterne von fünf.
Als Pia davon Wind bekommt, will sie Konrad eine Lehre erteilen. Dass er zum neuen Elternvertreter gewählt wird, passt ihr da bestens ins Konzept. So kann sie ihn mit lästigen Aufgaben ordentlich ins Schwitzen bringen. Doch als einer ihrer Schüler gemobbt wird, erweist sich ausgerechnet Konrad als Hilfe ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 08.04.2019 - 28.04.2019
  2. Lesen 13.05.2019 - 09.06.2019
  3. Rezensieren 10.06.2019 - 23.06.2019

Bereits beendet

Warmherzig, charmant und hinreißend witzig - ein wunderbarer Roman über die Frage, ob die Liebe einen Wert hat.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Fünf Sterne für dich" von Charlotte Lucas und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Charlotte Lucas" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 06.05.2019

Konrad, der alleinerziehende Vater, ist eine Person, bei der alles durchgeplant erscheint. Was nicht passt wird in die "Negativ-Liste" eingetragen. Allerdings scheint mir die Auswahl auch manchmal willkürlich ...

Konrad, der alleinerziehende Vater, ist eine Person, bei der alles durchgeplant erscheint. Was nicht passt wird in die "Negativ-Liste" eingetragen. Allerdings scheint mir die Auswahl auch manchmal willkürlich zu erfolgen. Wie er vor dem Ereignis, dass sein Leben veränderte (hat nach einem Spaziergang mit dem Baby seine Frau leblos im Bett gefunden), war? Vielleicht erfährt man im weiteren Verlauf des Buches noch etwas mehr darüber. Jedenfalls scheint er schon in Hinsicht auf negative Folgen eine Paranoia entwickelt zu haben und meidet auch soziale Kontakte, bis auf gewisse kurze Affären.
Seine Tochter, Mathilda, ist ihm gut gelungen. Sie scheint lebensfroh zu sein, und auch den kürzlichen Umzug gut verkraftet zu haben. Es sind ja Opa und Oma auch mit umgezogen.
Die neue Klassenlehererin von ihr ist Quereinsteigerin und macht sich in dieser Hinsicht sehr viel Gedanken: ich soll (wenn auch mit einer zweiten Lehrkraft zusammen; die sich rar macht) die Klasse leiten, ohne pädagogische Ausbildung? Pia scheint das Pech anzuziehen.
Was da beim Elternabend rauskommt bzw. bei der zusammenarbeit des Elternvertreters (Mathildas Vater?) Was für Aufgaben wird sie ihm geben?

Von mir gibt es auf jedenfall schon einmal für die Leseprobe und das Cover 5 Sterne. ;-)

Veröffentlicht am 28.04.2019

Das Cover - obwohl es schön ist - wirkte auf mich erst mal unscheinbar, obwohl der Buchtitel sofort mein Interesse geweckt hat! Der Schreibstil lädt mich geradezu zu einem schönen und ereignisreichem Leseerlebnis ...

Das Cover - obwohl es schön ist - wirkte auf mich erst mal unscheinbar, obwohl der Buchtitel sofort mein Interesse geweckt hat! Der Schreibstil lädt mich geradezu zu einem schönen und ereignisreichem Leseerlebnis ein
Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie Pia Konrads vorschnelle Verurteilung revidiert und wie es zwischen den beiden weiter geht! Bestimmt wird es nicht langweilig!

Veröffentlicht am 28.04.2019

Das Cover ist total schön. Meine Lieblingsfarbe.
Die Leseprobe liest sich sehr angenehm, es scheint ein Humorvolles Buch zu sein. Aber ich mag die Autorin eh gerne, auch unter ihrem Klarnamen.
Was wohl ...

Das Cover ist total schön. Meine Lieblingsfarbe.
Die Leseprobe liest sich sehr angenehm, es scheint ein Humorvolles Buch zu sein. Aber ich mag die Autorin eh gerne, auch unter ihrem Klarnamen.
Was wohl an dem Elternabend passiert?
Und was haben Pia und Konrad für Gemeinsamkeiten?

Veröffentlicht am 28.04.2019

Das Cover ist sehr auffällig gestaltet und wirkt anziehend durch den grellen Farbton. Der Schreibstil ist flüssig und locker, die Charakter gut vorstellbar beschrieben.

Ich erwarte ein unterhaltsames ...

Das Cover ist sehr auffällig gestaltet und wirkt anziehend durch den grellen Farbton. Der Schreibstil ist flüssig und locker, die Charakter gut vorstellbar beschrieben.

Ich erwarte ein unterhaltsames Buch, was auch einiges an Spannung in sich birgt und man nicht so schnell zur Seite legen mag.

Veröffentlicht am 28.04.2019

Das Cover besticht durch seine auffällige Farbe und auch der Titel ist gut gewählt. Die Leseprobe hat mich sofort mitgenommen, da Witz und Charme sofort spürbar sind. Ich würde Konrad gerne besser kennenlernen ...

Das Cover besticht durch seine auffällige Farbe und auch der Titel ist gut gewählt. Die Leseprobe hat mich sofort mitgenommen, da Witz und Charme sofort spürbar sind. Ich würde Konrad gerne besser kennenlernen indem ich das Buch lesen darf.