Leserunde zu "Das verborgene Paradies" von Luca Di Fulvio

Fesselnde Geschichte um Selbstfindung, Liebe und Freundschaft
Cover-Bild Das verborgene Paradies
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Luca Di Fulvio (Autor)

Das verborgene Paradies

Roman

Elisa Harnischmacher (Übersetzer)

1633. In dem Alpendorf San Michele herrscht die Inquisition. Alles, was nicht ihren Normen entspricht, wird gnadenlos verfolgt. Und an diesem Ort verbinden sich die Schicksale von Daniele, der mit einer ganz besonderen Gabe zur Welt gekommen ist, und Susanna, die unter dramatischen Umständen geboren wird. Die Welt steht vor dem Umbruch, als der Wissenschaftler Galileo Galilei den Beweis erbringt, dass nicht die Erde der Mittelpunkt des Universums ist, sondern die Sonne. Vor diesem Hintergrund müssen Susanna und Daniele eine ungewöhnliche Mission erfüllen. Doch sind die Menschen um sie herum bereit für eine neue Zeit? Und ist die Zeit bereit für eine Liebe über Grenzen hinweg?

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 15.08.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 73

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.07.2022 - 15.08.2022
    Bewerben
  2. Lesen 19.09.2022 - 09.10.2022
  3. Rezensieren 10.10.2022 - 23.10.2022

Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu "Das verborgene Paradies"​​ und sichere dir die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn du wissen möchtest, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer:innen achten, schau doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 04.08.2022

Ich verschlinge die Bücher von LUCA DI FULVIO. Er versetzt den Leser in einen Rausch aus längst vergangener Zeit. Sein Schreibstil ist unwiderstehlich, er kann den Leser von der ersten bis zur letzten ...

Ich verschlinge die Bücher von LUCA DI FULVIO. Er versetzt den Leser in einen Rausch aus längst vergangener Zeit. Sein Schreibstil ist unwiderstehlich, er kann den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Hier wird von zwei besonderen Menschen berichtet mit besonderen Fähigkeiten, während die Welt von Hexen und Dämonen spricht und die Neuzeit und ihre Erfinder verdammt. Das Cover zeigt eine wunderschöne Frau, die sinnend in die Ferne schaut.

Veröffentlicht am 03.08.2022

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und es macht Lust auf mehr. Die Charaktere klingen sehr spannend und originell.
Das Cover ist sehr schön und lässt schon einiges erahnen.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und es macht Lust auf mehr. Die Charaktere klingen sehr spannend und originell.
Das Cover ist sehr schön und lässt schon einiges erahnen.

Veröffentlicht am 02.08.2022

Von der ersten Zeile an hat mich die Geschichte gefangen genommen, nicht zuletzt durch den einfühlsamen, flüssigen Schreibstil war ich gleich im Geschehen drin. Am Besten gefällt mir bisher Fra Thevet, ...

Von der ersten Zeile an hat mich die Geschichte gefangen genommen, nicht zuletzt durch den einfühlsamen, flüssigen Schreibstil war ich gleich im Geschehen drin. Am Besten gefällt mir bisher Fra Thevet, er scheint ein warmherziger, liebevoller Mensch zu sein. Die anderen Handelnden werde ich erst noch kennenlernen.
Die Geschichte scheint jedenfalls hochspannend zu werden, so eine Mischung aus historischem Roman und Krimi. Hat Susanna wirklich den Astronomen und seine Magd umgebracht?

Veröffentlicht am 01.08.2022

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und man kann direkt in die Geschichte eintauchen. Der Schreibstil in der Leseprobe ist sehr gut, die Sprache ist regelrecht barsch und passend zur Zeit. Die Charaktere ...

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und man kann direkt in die Geschichte eintauchen. Der Schreibstil in der Leseprobe ist sehr gut, die Sprache ist regelrecht barsch und passend zur Zeit. Die Charaktere scheinen in der Geschichte sehr vielfältig zu sein, was mir sehr gut gefällt. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 01.08.2022

Interessant, spannend und berühren

Interessant, spannend und berühren