Leserunde zu "Die Tote von Dresden" von Julius Kron

Der Auftakt einer neuen Krimi-Reihe
Cover-Bild Die Tote von Dresden
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Julius Kron (Autor)

Die Tote von Dresden

Slakow und Haberking ermitteln

Die Kommissare Frank Haberking und Anna-Maria Slakow haben nur eines gemeinsam: nichts zu verlieren. Sie wurden strafversetzt und sollen die zehn Jahre zurückliegende Entführung der Dresdner Familienrichterin Jennie Flagant aufklären. Ein Fall, an dem bisher alle Ermittler gescheitert sind. Jennie Flagant wurde damals in die Zwangsprostitution verschleppt. Da sie wenige Tage nach ihrer Befreiung durch die Polizei Selbstmord beging, blieben viele Fragen offen. Wer hat sie durch diese Hölle gehen lassen und vor allem: Warum? Auf der Suche nach Antworten geraten Slakow und Haberking in einen Fall mit ungeahnten politischen Dimensionen, der sie in höchste Gefahr bringt ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 15.07.2020 - 04.08.2020
  2. Lesen 19.08.2020 - 08.09.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 09.09.2020 - 22.09.2020
  1. Abschnitt 1, KW 34, Seite 1 bis 122 (inkl. Kapitel 4) bis 25.08.2020
  2. Abschnitt 2, KW 35, Seite 123 bis 244 (inkl. Kapitel 8) bis 01.09.2020
  3. Abschnitt 3, KW 36, Seite 245 bis Ende bis 08.09.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Tote von Dresden" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.07.2020

Das Cover wirkt auf jeden Fall düster, was auf einen Krimi hindeutet. Ansonsten spricht es mich irgendwie nicht so an.

Die Leseprobe mit den kurzen prägnanten Sätzen, hat mir sehr gut gefallen. Haberking ...

Das Cover wirkt auf jeden Fall düster, was auf einen Krimi hindeutet. Ansonsten spricht es mich irgendwie nicht so an.

Die Leseprobe mit den kurzen prägnanten Sätzen, hat mir sehr gut gefallen. Haberking finde ich symphatisch und er erscheint mir sensibel was ich sehr interessant finde.

Cold Case Fälle lese ich immer gern, ich finde es immer wieder faszinierend wie nach so langer Zeit noch neue Spuren auftauchen können.

Veröffentlicht am 17.07.2020

Der "Cold Case" der hier wieder aufgerollt werden soll, ist sehr ungewöhnlich eine in die Prostitution verschleppte Richterin, die sich kurze Zeit nach ihrer Befreiung umbringt! Was für eine Vorlage... ...

Der "Cold Case" der hier wieder aufgerollt werden soll, ist sehr ungewöhnlich eine in die Prostitution verschleppte Richterin, die sich kurze Zeit nach ihrer Befreiung umbringt! Was für eine Vorlage... Und dann zwei strafversetzte Ermittler, ich habe die Leseprobe mit Freude gelesen & es ist schade, dass das ersteinmal "alles" war.
Hier gibt es wahrlich einiges zu klären, die Motive für die Entführung und die Vermittlung in die Prostitution, da muss sie jemand sehr gehasst haben oder ihr Urteil wurde ihr zum Verhängnis. Fragen über Fragen :)

Veröffentlicht am 16.07.2020

Ich fand die Leseprobe total klasse. Am liebsten hätte ich gleich weiter gelesen, hat mich wirklich gepackt, diese Geschichte. Vielleicht klappt es ja und ich darf das Buch bald aufschlagen.

Ich fand die Leseprobe total klasse. Am liebsten hätte ich gleich weiter gelesen, hat mich wirklich gepackt, diese Geschichte. Vielleicht klappt es ja und ich darf das Buch bald aufschlagen.

Veröffentlicht am 16.07.2020

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, ich denke diese Geschichte hat viel Potenzial.
Liebe Grüße :)

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, ich denke diese Geschichte hat viel Potenzial.
Liebe Grüße :)

Veröffentlicht am 16.07.2020

Regionale Krimis faszinieren mich immer besonders und dieser hört sich besonders spannend an. Allein der erste Satz in der Leseprobe bringt einen auf den Boden der Tatsachen.
Strafversetzte Polizisten... ...

Regionale Krimis faszinieren mich immer besonders und dieser hört sich besonders spannend an. Allein der erste Satz in der Leseprobe bringt einen auf den Boden der Tatsachen.
Strafversetzte Polizisten... das lässt auf einen spannenden Krimi hoffen.