Leserunde zu "The Music of What Happens" von Bill Konigsberg

Eine Liebesgeschichte mit Tiefgang und wichtiger Botschaft
Cover-Bild The Music of What Happens
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Bill Konigsberg (Autor)

The Music of What Happens

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Max und Jordan haben nicht viel miteinander zu tun. Während Max Sport und Videospiele liebt und gern mit seinen Jungs abhängt, ist Jordan eher introvertiert, schreibt Gedichte und trifft sich mit seinen beiden besten Freundinnen in der Mall. Erst, als sie gemeinsam im alten Food-Truck von Jordans Vater arbeiten, lernen sie sich besser kennen. Und ganz langsam merken die beiden, dass zwischen ihnen vielleicht mehr ist als bloß Freundschaft ...

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 25.10.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 121

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 05.10.2020 - 25.10.2020
    Bewerben
  2. Lesen 09.11.2020 - 29.11.2020
  3. Rezensieren 30.11.2020 - 13.12.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "The Music of What Happens" und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Wichtiger Hinweis: Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigierte Version. Sie kann also noch Fehler beinhalten.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.10.2020

Ich hatte nicht erwartet, dass es sofort mit dem Foodtruck startet. Aber irgendwie logisch, wenn beide vorher nicht viel miteinander zu tun hatten.
Der Schreibstil hat mich jetzt nicht so begeistert. Er ...

Ich hatte nicht erwartet, dass es sofort mit dem Foodtruck startet. Aber irgendwie logisch, wenn beide vorher nicht viel miteinander zu tun hatten.
Der Schreibstil hat mich jetzt nicht so begeistert. Er wirkt nicht sehr gefühlvoll oder humorvoll. Aber das kann ja noch kommen.

Das Cover hebt sich von anderen ab.

Gerne würde ich die beiden bei ihrem kennenlernen begleiten.

Veröffentlicht am 21.10.2020

Wie schon gesagt tolles Cover mit leichtem Retro-Werbeplakat-Touch. Bei den Charakteren scheinen sich Gegensätze anzuziehen was ich immer wieder gerne lese und auch das Foodtruckthema scheint interessant ...

Wie schon gesagt tolles Cover mit leichtem Retro-Werbeplakat-Touch. Bei den Charakteren scheinen sich Gegensätze anzuziehen was ich immer wieder gerne lese und auch das Foodtruckthema scheint interessant zu sein. Ich würde gerne lesen wie Max und Jordan zueinander finden und wie der Foodtruck dazu beiträgt.

Veröffentlicht am 21.10.2020

Direkt das Cover des Buches hat mich schon angesprochen und hat das Verlangen geweckt, es zu lesen.
Der Autor hat mit dem Buch auch aktuelle Themen angesprochen. Ich glaube das dieses Buch viel mit Selbstfindung ...

Direkt das Cover des Buches hat mich schon angesprochen und hat das Verlangen geweckt, es zu lesen.
Der Autor hat mit dem Buch auch aktuelle Themen angesprochen. Ich glaube das dieses Buch viel mit Selbstfindung und Erwachen werden zu tun hat. Mich würde es sehr interessierten wie es mit Max und Jordan weiter geht, besonders weil beide im ersten Moment komplett unterschiedlich erscheinen.

Veröffentlicht am 21.10.2020

Max und Jordan sind sehr symapthisch und ich bin wahnsinnig gespannt, wie sie zueinander finden werden und welche Hürden sie eventuell überwinden müssen, sowohl von innen als auch von außen. Ein absolutes ...

Max und Jordan sind sehr symapthisch und ich bin wahnsinnig gespannt, wie sie zueinander finden werden und welche Hürden sie eventuell überwinden müssen, sowohl von innen als auch von außen. Ein absolutes Must-Read für mich!

Veröffentlicht am 21.10.2020

Das Cover ist schön gestaltet und man weiß direkt um was es geht.
Ich denke das Buch wird sicher ein Happy End haben und ich finde es sehr spannen.

Das Cover ist schön gestaltet und man weiß direkt um was es geht.
Ich denke das Buch wird sicher ein Happy End haben und ich finde es sehr spannen.