Leserunde zu "Westwell - Heavy & Light" von Lena Kiefer

Band 1 der neuen Reihe von Lena Kiefer
Cover-Bild Westwell - Heavy & Light
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Lena Kiefer (Autor)

Westwell - Heavy & Light

Unsere Geschwister starben, weil sie sich liebten. Jetzt sind wir dazu bestimmt, einander zu hassen. Aber was, wenn das unmöglich ist?

Als Helena Weston nach New York zurückkehrt, hat sie nur ein Ziel: den Ruf ihrer Schwester wiederherstellen, koste es, was es wolle. Zweieinhalb Jahre ist es her, dass Valerie und ihre große Liebe Adam nach einer Partynacht tot in ihrer Hotelsuite aufgefunden wurden, und seitdem lässt Adams Familie keine Gelegenheit aus, Valerie die alleinige Verantwortung am tragischen Tod der beiden zu geben. Einzig Helena glaubt fest an die Unschuld ihrer Schwester, und sie setzt alles daran, herauszufinden, was in jener schicksalhaften Nacht wirklich geschehen ist. Aber auf der Suche nach der Wahrheit kommt ihr ausgerechnet Jessiah Coldwell - Adams jüngerer Bruder - in die Quere. Helena weiß, dass sie Jess eigentlich mit jeder Faser ihres Seins hassen müsste. Und doch weckt er Gefühle in ihr, gegen die sie schon bald machtlos ist ...

Band 1 der WESTWELL-Reihe von SPIEGEL -Bestseller-Autorin Lena Kiefer


Band 1: Westwell - Heavy & Light

Band 2: Westwell - Bright & Dark (26.10.2022)

Band 3: Westwell - Hot & Cold (22.02.2023)

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 29.05.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 232

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.05.2022 - 29.05.2022
    Bewerben
  2. Lesen 13.06.2022 - 03.07.2022
  3. Rezensieren 04.07.2022 - 17.07.2022

Band 1 der WESTWELL-Reihe von SPIEGEL -Bestseller-Autorin Lena Kiefer

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Westwell - Heavy & Light" von Lena Kiefer und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 27.05.2022

Mir gefällt, dass aus der Ich- Perspektive der jeweils agierenden Figur dabei ist, so dass man ganz viel Gefühl und Emotionen mitbekommt. So etwas liebe ich immer total.

Ansonsten scheint Helena nicht ...

Mir gefällt, dass aus der Ich- Perspektive der jeweils agierenden Figur dabei ist, so dass man ganz viel Gefühl und Emotionen mitbekommt. So etwas liebe ich immer total.

Ansonsten scheint Helena nicht auf den Mund gefallen zu sein und wir brauchen in der heutigen Zeit einfach viele gute starke Frauenfiguren und Vorbilder, die ihren Mann stehen, wenn man so sagen will.

Ich hoffe sehr, dass Helena die Unschuld ihrer Schwester beweisen und selbst mit all dem Erlebten gut abschließen oder aber besser umgehen lernen kann.
Und cool wäre auch zu sehen, wenn aus Hass vielleicht Liebe wird.

Veröffentlicht am 27.05.2022

Das Cover ist recht einfach gehalten,aber deswegen gefällt es mir eigentlich recht gut. Es lenkt nicht ab,ist aber auch kein besonderer Eyecatcher. Aber da die Geschichte rund um Helena und Jessiah ja ...

Das Cover ist recht einfach gehalten,aber deswegen gefällt es mir eigentlich recht gut. Es lenkt nicht ab,ist aber auch kein besonderer Eyecatcher. Aber da die Geschichte rund um Helena und Jessiah ja auch ernst anfängt,passt es einfach sehr gut zu der Handlung. Der Schreibstil ist,wie von der Autorin gewohnt,sehr schön zu lesen. Ich bin in der Geschichte gefangen und kann flüssig den Text lesen,ohne über irgendwelche komplizierten Satzbauten zu stolpern.
Helena macht für mich einen starken und entschlossenen Eindruck. Sie vermisst ihre Schwester und will den Namen ihrer Familie reinwaschen,was sicherlich alles andere als einfach wird. Aber sie glaubt an ihre Schwester,wie kein anderer,und das bewundere ich an ihr. Sie ist loyal,was in einer Welt wie ihrer sicherlich auch nicht normal ist,denn da geht jeder danach,wer Geld und Macht hat. Von Jessiah hat man ja noch nicht so viel erfahren,allerdings scheint er ein wenig einsam zu sein,auch wenn er seinen besten Freund hat. Aber er vermisst seinen älteren Bruder und lässt sich von seiner Mutter zu Veranstaltungen ziehen,zu denen er keine Lust hat. Es kommt da einfach bei mir das Gefühl auf,dass er sich auch ein wenig zurückzieht,auch wenn er für seinen besten Freund gerne mal in Clubs oder Restaurants auftaucht. Aber vielleicht irre ich mich da. Ich bin jedenfalls gespannt,ihn besser kennenzulernen.
Von dem Fortgang der Handlung erwarte ich ein recht schnelles Aufeinandertreffen der beiden,die sicherlich eine starke Abneigung gegeneinander haben. Aber ich denke da wird auch schnell eine gewisse Anziehung sein und sicherlich werden sie auch bald miteinander arbeiten,um herauszufinden,was passiert ist. Aber ihre Familien werden gegen diese Beziehung sein,sodass Drama vorprogramiert ist.

Veröffentlicht am 27.05.2022

Nun bin ich aber erstens sehr gespannt, welchen Plan Helena hat, und zweitens was wirklich passiert ist.

Die Protagonisten sind mir auf jeden Fall sympathisch, im Gegensatz zu den beiden Müttern. Wobei ...

Nun bin ich aber erstens sehr gespannt, welchen Plan Helena hat, und zweitens was wirklich passiert ist.

Die Protagonisten sind mir auf jeden Fall sympathisch, im Gegensatz zu den beiden Müttern. Wobei Helenas Mutter, und auch ihr Vater und Bruder, wahrscheinlich doch recht nett ist. Wenn sie als High Society Sonntags in Pyjama zusammen brunchen. Das klingt süß und familiär.

Ich denke, dass es zwischen Jess und Helena noch ordentlich krachen wird, bevor sie zueinander finden.

Der Tod ihrer Geschwister war bestimmt ein Verbrechen, dass vertuscht wurde. Irgendwie kann ich mir vorstellen, dass die Mutter von Jess, Trish, was damit zu tun hat.

Veröffentlicht am 26.05.2022

Das Cover ist sehr schlicht, aber irgendwie passt das auch super zu dem sehr tiefgründigen Thema und generell zur Stadt New York, in der die Geschichte spielt.
Ich finde es auch super sympathisch, dass ...

Das Cover ist sehr schlicht, aber irgendwie passt das auch super zu dem sehr tiefgründigen Thema und generell zur Stadt New York, in der die Geschichte spielt.
Ich finde es auch super sympathisch, dass Michael Schulte und damit ein deutscher Künstler bei der Playlist mit dabei ist :-)
Aber nun zum Inhalt! Ich finde es toll, gemeinsam mit Helena nach New York reisen zu dürfen und anders als in manch anderen Büchern habe ich hier das Gefühl, mich auch wirklich in NY zu befinden und nicht in einer x-beliebigen Stadt, die schemenhaft beschrieben wird. An Helena mag ich sofort, dass sie trotz scheinbarem Reichtum bodenständig geblieben ist und die Welt ein wenig sarkastisch betrachtet. Jessiah wiederum wirkt zwar charismatisch, gleichzeitig aber auch sehr verbittert und ich bin wirklich gespannt, wie das erste Aufeinandertreffen der beiden verlaufen wird, denn ich kann mir gut vorstellen, dass Jessiah allen Westons sehr negativ gegenübersteht. Ich erwarte mir auf jeden Fall einige Geheimnisse aus der Vergangenheit, die ans Licht kommen werden und eine widersprüchliche Liebe zwischen den beiden, die der ihrer Geschwister ähneln wird.

Veröffentlicht am 26.05.2022

Zuerst hat mich das Cover nicht so angesprochen, aber seitdem ich weiß, um was es geht finde ich es wahnsinnig passend. Schlicht und elegant wie die High Society, in der wir uns bewegen.

Helena erinnert ...

Zuerst hat mich das Cover nicht so angesprochen, aber seitdem ich weiß, um was es geht finde ich es wahnsinnig passend. Schlicht und elegant wie die High Society, in der wir uns bewegen.

Helena erinnert mich wahnsinnig an Serena Van der Woodsen aus Gossip Girl und das ist wohl mit Abstand die beste Serie der Welt!😭

Der Anfang der Geschichte war einfach episch, wir tauchen mit Helena ein in die High Society und wissen doch, dass Helena eigentlich ein ganz anderes Ziel verfolgt: Den Ruf Ihrer Schwester wiederherzustellen.

Jessiah kann ich noch nicht so einschätzen, freue mich aber darauf, ihn näher kennenzulernen.

Ich erwarte mir vom weiteren Fortgang, dass Jessiah und Helena aufeinandertreffen und das mit einem großen Knall. Ich erwarte zudem, dass dieses Buch voller Rätsel steckt, die wir gemeinsam mit Helena aufdecken werden.

Und da ich noch nie in New York war, aber schon immer mal hinwollte:

New York aus Sicht der High Society zu erleben ♥️