Leserunde zu "Like Gravity" von Julie Johnson

Spannend, emotional, hochdramatisch!
Cover-Bild Like Gravity
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Julie Johnson (Autor)

Like Gravity

Anika Klüver (Übersetzer)

Manchmal ist die Anziehungskraft zu stark, um gegen sie anzukämpfen

Nachdem ihre Mutter ermordet wurde, hat sich Brooklyn Turner nicht mehr getraut, sich emotional auf einen anderen Menschen einzulassen. Doch Finn Chambers scheint ihre abweisende Art nicht abzuschrecken. Je mehr Bee versucht, ihn von sich zu stoßen, desto interessierter ist Finn daran, hinter ihre schützenden Mauern zu blicken. Und je mehr Zeit Bee in seiner Nähe verbringt, desto stärker spürt sie die Anziehungskraft, die von ihm ausgeht. Doch kann Bee es wagen, Finn zu vertrauen, oder wird er ihr Herz ein für alle mal zerbrechen?

"Schon nach ein paar Seiten habe ich mich in in den wunderbar poetischen Schreibstil von Julie Johnson verliebt. Ihre Worte sind mir direkt ins Herz gegangen Always and forerver dreaming


Countdown

12 Tage

Bewerben bis 27.06.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 121

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 07.06.2021 - 27.06.2021
    Bewerben
  2. Lesen 12.07.2021 - 01.08.2021
  3. Rezensieren 02.08.2021 - 15.08.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Like Gravity" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 14.06.2021

Die Farben auf dem Cover verlaufen sehr schön ineinander und passen sehr gut zu dem Buch. Am Anfang erfährt man warum genau Brooklyn viel mit sich durchmachen muss, denn das Trauma aus ihrer Kindheit verfolgt ...

Die Farben auf dem Cover verlaufen sehr schön ineinander und passen sehr gut zu dem Buch. Am Anfang erfährt man warum genau Brooklyn viel mit sich durchmachen muss, denn das Trauma aus ihrer Kindheit verfolgt sie bis zur Gegenwart. Brooklyn ist eine sehr tolle Protagonistin, die eine interessante Persönlichkeit darstellt, aber jedoch gut mit ihren Problemen umgehen kann. Sie und ihre beste Freundin haben eine enge Freundschaft, aber ganz an sich lässt Brooklyn ihre Freundin nicht ran. Finn kommt als ein netter Typ rüber allerdings ziemlich arrogant. Da die Geschichte unvorsehbar ist, würde es mich wirklich sehr interessieren was noch passieren wird. Hoffentlich werden sich Finn und Brooklyn noch näher kennenlernen........

Veröffentlicht am 14.06.2021

Das Cover ist sehr hübsch, die zarten Farben passen zur Story.
Eine Playlist ist eine nette Idee, wobei ich noch nie beim Lesen Musik gehört habe.

Der Prolog ist heftig, die arme Bee musste den Tod ihrer ...

Das Cover ist sehr hübsch, die zarten Farben passen zur Story.
Eine Playlist ist eine nette Idee, wobei ich noch nie beim Lesen Musik gehört habe.

Der Prolog ist heftig, die arme Bee musste den Tod ihrer Mutter mit ansehen. Was danach passiert ist, erfährt man vielleicht noch. Da Brooklyn als Kind in der Psychotherapie schweigt, hat sie noch viel zu verarbeiten.
Sympathisch ist sie mir auf jeden Fall. Ihre Freundin Lexi ist das Gegenteil, voller Schwung und Energie, die Brooklyn im Alter von 6 Jahren verloren hat.

Die Szene mit dem Hydranten war ein dummes Mißgeschick, aber dadurch hat Brooklyn einen total netten jungen Mann kennen gelernt, der bestimmt ihr Herz erobert und ihr zurück in einen fröhliches Leben verhilft.
Sofern Bee ihn lässt, sie ist sehr traumatisiert und hat ihr Herz verschlossen.
Die bisherigen Figuren gefallen mir und der Stil ist sehr leicht und flüssig zu lesen.



Veröffentlicht am 14.06.2021

Das Cover ist traumhaft schön. Ich bin wirklich verliebt! Auch der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Es entsteht eine Atmosphäre, welche dafür sorgt,dass man nich mehr in die Geschichte abtaucht. ...

Das Cover ist traumhaft schön. Ich bin wirklich verliebt! Auch der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Es entsteht eine Atmosphäre, welche dafür sorgt,dass man nich mehr in die Geschichte abtaucht. Die Charaktere wirken sehr interessant, ich bin gespannt wie sie sich weiterentwickeln werden.

Veröffentlicht am 14.06.2021

Oh wow, was für eine wunderschöne Playlist! Ich mag sowas immer sehr, höre sie mir auch immer zu den Büchern an, ich persönlich finde, dadurch bekommt man nochmal eine ganz andere Sicht auf die Protagonisten ...

Oh wow, was für eine wunderschöne Playlist! Ich mag sowas immer sehr, höre sie mir auch immer zu den Büchern an, ich persönlich finde, dadurch bekommt man nochmal eine ganz andere Sicht auf die Protagonisten und die Erzählung an sich.

Wie schlimm muss die Situation sein, die auf den ersten Seiten beschrieben wird und direkt ins Herz geht?

Ich mag es mir überhaupt nicht ausmalen. Schon dort wollte ich direkt in die Geschichte abtauchen und hatte etwas feuchte Augen, mein Herz ist jetzt schon gebrochen…..

Kapitel 1 bringt uns Brooklyn etwas näher, und man erfährt was aus dem Mädchen geworde ist, das vor 14 Jahren in dem Auto sass. Ich persönlich finde, es sagt viel über die Geschichte an sich aus, ich kann mir nicht mal ansatzweise vorstellen wie Brooklyn sich fühlt.

Empathisch und mit Charme kommt hier eine Geschichte um die Ecke, bei der man denken könnte, dass man sie schon x mal gelesen hat, dennoch glaube ich, Brooke und ihr Leben werden bleibenden Eindruck hinterlassen und mich noch lange begleiten.

Der Schreibstil ist sehr gefühlvoll und bildlich gehalten, ich hatte das Gefühl mit auf dem Campus zu sein. Ich freu mich auf dieses Buch, so oder so kommt es auf meine Wunschliste

Veröffentlicht am 14.06.2021

Ich finde das Cover wunderschön :D Ich liebe die ganzen farblichen Cover so sehr. Mich kann man damit immer sofort abholen.

Aber auch die Leseprobe hat mich gleich fasziniert. Ich habe bisher noch kein ...

Ich finde das Cover wunderschön :D Ich liebe die ganzen farblichen Cover so sehr. Mich kann man damit immer sofort abholen.

Aber auch die Leseprobe hat mich gleich fasziniert. Ich habe bisher noch kein Buch von Julie Johnson gelesen, aber der Schreibstil hat mich schon jetzt abgeholt. Leicht melancholisch und emotional. Ich fühlte mich sofort in die Geschichte hineinversetzt und war traurig, dass ich schon nach ein paar Seiten wieder aufhören musste :D Gleich zu Beginn Brooklyns Schicksalsschlag zu erfahren war hart. Aber irgendwie auch genau richtig, da man sie so viel besser einschätzen konnte. Das Aufeinandertreffen mit Finn war im wahrsten Sinne des Wortes sehr schmerzhaft, aber es verspricht sehr impulsiv zwischen den Beiden zu werden und darauf freue ich mich schon richtig.

Ich hoffe auf eine emotionsgeladene Liebesgeschichte zwischen Finn und Brooklyn.