Leserunde zu "All Saints High - Die Prinzessin" von L.J. Shen

Spin-Off der »Sinners of Saint« - jünger, heißer, aber genauso verboten sexy
Cover-Bild All Saints High - Die Prinzessin
Produktdarstellung
(40)
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

L. J. Shen (Autor)

All Saints High - Die Prinzessin

Anja Mehrmann (Übersetzer)

Bereits mit unserem ersten Kuss waren wir dem Untergang geweiht ...

Daria Followhill ist reich, wunderschön und das beliebteste Mädchen der All Saints High. Sie müsste sich wie eine Prinzessin fühlen. Doch ihr Leben ist alles andere als perfekt. Seit sie vor vier Jahren aus Eifersucht die Zukunft der gleichaltrigen Silvia Scully zerstört hat, plagen sie schlimme Schuldgefühle. Als sie nun erfährt, dass Silvias Zwillingsbruder Penn nach dem Tod seiner Mutter kein Zuhause mehr hat, sorgt sie kurzerhand dafür, dass ihre Eltern Penn bei sich aufnehmen. Und obwohl er keinen Zweifel daran lässt, dass er Daria hasst, ist sie machtlos gegen das heftige Kribbeln zwischen ihnen. Dabei weiß sie, dass seine Liebe sie zerstören könnte ...

Mitreißend, düster und nichts für schwache Nerven!

Der Auftaktband der ALL-SAINTS-HIGH-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen

Die ALL-SAINTS-HIGH-Reihe:

1. Die Prinzessin

2. Der Rebell (erscheint am 28.07.2020)

3. Der Verlorene (erscheint am 30.12.2020)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 10.02.2020 - 01.03.2020
  2. Lesen 16.03.2020 - 05.04.2020
  3. Rezensieren 06.04.2020 - 19.04.2020

Bereits beendet

Bitte beachtet, dass es sich um eine vorläufige Leseprobe handelt, die noch nicht vollständig redigiert wurde.

Dies ist der Auftaktband der "All Saints High"-Reihe. Alle drei Bände sind jeweils in sich abgeschlossen.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "All Saints High" und sichert euch die Chance auf eines von 40 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.02.2020

Das Cover und der Schreibstil gefallen mir sehr. Der Klappentext macht Lust auf mehr.

Das Cover und der Schreibstil gefallen mir sehr. Der Klappentext macht Lust auf mehr.

Veröffentlicht am 20.02.2020

Das Cover hat mich sofort angesprochen und meine Freundin würde sagen es ist ein typische-Dodo-Cover, weil es mir einfach mega entspricht. Ich habe mich irgendwie sofort mit Daria identifizieren können, ...

Das Cover hat mich sofort angesprochen und meine Freundin würde sagen es ist ein typische-Dodo-Cover, weil es mir einfach mega entspricht. Ich habe mich irgendwie sofort mit Daria identifizieren können, sie möchte ihrer Mutter unbedingt gerecht werden und tut dafür alles ohne Anerkennung dafür zu bekommen. Ich bin sehr gespannt wie sie sich weiterentwickelt hat. Zwischen Penn und Daria knistert es vom ersten Moment an und ich hoffe es wird noch viele weiter solche Momente zwischen ihnen geben. Was mit Via passiert ist, würde ich jetzt am liebsten sofort wissen. Wird sie erfahren das ihr Bruder den Brief zerrissen hat oder erfährt sie nur das sie angenommen wurde oder taucht sie erst gar nicht wieder auf?! Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und kann es kaum noch abwarten.

Veröffentlicht am 20.02.2020

Das Cover finde ich, wie die meisten Cover des Lyx Verlags, traumhaftschön gestaltet und sehr ansprechend. Ich finde Rosa- und Lilatöne passen sehr gut zur Geschichte, da die Protagonistin Daria Ballett ...

Das Cover finde ich, wie die meisten Cover des Lyx Verlags, traumhaftschön gestaltet und sehr ansprechend. Ich finde Rosa- und Lilatöne passen sehr gut zur Geschichte, da die Protagonistin Daria Ballett tanzt.
Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, da sie sowohl aus der Sicht von Daria als auch von Penn schreibt. Die Charaktere kommen aus komplett verschiedenen Welten, was das Buch so interessant macht. Penns Charakter wirkt auf mich sehr sympathisch und mutig. Aufgrund seiner Herkunft war sein bisheriges Leben nicht sehr einfach. Die schwierigen sozialen Verhältnisse ließen ihn trotz seines jungen Alters Zielstrebigkeit erlernen. Dies führte auch dazu, dass er oft erwachsen und vernünftig handeln musste, trotz seines jungen Alters.
Darias Charakter weicht von der üblichen Klischeedarstellung einer Balletttänzerin ab. Auf mich wirkt sie eher unsympathisch und impulsiv.
Ich finde, Penn sollte das Angebot von Darias Mutter annehmen und bei ihnen einzieht. Penn und Daria sollten die Suche nach Via starten und sich dabei besser kennenlernen. Via muss gefunden werden, damit sie die Royal Academy besuchen kann. Ich kann es kaum erwarten weiter zu lesen.

Veröffentlicht am 20.02.2020

Alle ersten Male.
Das Cover ist wunderschön, modern und definitiv ein Hingucker in den Buchhandlungen.
Die Story fängt recht ungewöhnlich an, denn die Protagonistin ist ziemlich unsympathisch. Auf eine ...

Alle ersten Male.
Das Cover ist wunderschön, modern und definitiv ein Hingucker in den Buchhandlungen.
Die Story fängt recht ungewöhnlich an, denn die Protagonistin ist ziemlich unsympathisch. Auf eine Seite ein typisch 14 jähriges Mädchen das aus Eifersucht Dinge tut, die sie hinterher bereuen wird. Auf der anderen Seite kommt sie mir aber auch reif für ihr Alter vor und hat ungewöhnliche Gedanken für ihr junges Dasein.
Ich hoffe sie lernt aus ihren Fehlern und wird zu einer sympathischen Protagonistin, die man gerne durch ihre Geschichte begleitet. Ich bin sehr gespannt.