Leserunde zu "Weil alles jetzt beginnt" von Linda Holmes

Ein Paar, das einem ans Herz wächst
Cover-Bild Weil alles jetzt beginnt
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Linda Holmes (Autor)

Weil alles jetzt beginnt

Roman

Alexandra Kranefeld (Übersetzer)

Evvie sitzt schon im heimlich gepackten Auto, um ihren Mann zu verlassen, da erfährt sie, dass er tödlich verunglückt ist. Doch wie sagt man der trauernden Familie, den mitfühlenden Freunden, dass dieser Mann nicht der perfekte Ehemann, Arzt, Freund war?

Dann zieht Dean, ein New Yorker Baseballstar auf der Flucht vor der Presse, bei Evvie ein. Erste Regel der WG: Ihre Ehe und seine Karriere sind tabu. Bis sie merken, dass der jeweils andere genau der ist, den sie jetzt für einen Neuanfang brauchen ...

Countdown

4 Tage

Bewerben bis 12.07.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 213

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 22.06.2020 - 12.07.2020
    Bewerben
  2. Lesen 03.08.2020 - 23.08.2020
  3. Rezensieren 24.08.2020 - 06.09.2020

Herzerwärmende Kleinstadtatmosphäre im beschaulichen Maine mit liebenswerten Charakteren und witzigen Dialogen

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Weil alles jetzt beginnt" und sichert euch die Chance auf eines von 30 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 07.07.2020

Die Geschichte startet eigentlich mit einem interessanten Wendepunkt in der Beziehung von zwei Menschen. Natürlich ist es jetzt interessant wie eine allein weitermacht, und wie man wieder zu einem neuen ...

Die Geschichte startet eigentlich mit einem interessanten Wendepunkt in der Beziehung von zwei Menschen. Natürlich ist es jetzt interessant wie eine allein weitermacht, und wie man wieder zu einem neuen Menschen eine Beziehung aufbauen kann. Das Cover passt jetzt nicht so ganz zu der Geschichte, allerdings kann sich das ja noch im Laufe der Handlung ändern. Bin auf jeden Fall gespannt warum Dean bei Evvie einzieht.

Veröffentlicht am 07.07.2020

Das Cover finde ich passt nicht so gut zum Inhalt. Wenn ich die Info zum Buch nicht gelesen hätte,wäre ich gar nicht auf dieses Buch gekommen. Dabei ist es eine so wunderschöne Geschichte ( so weit ich ...

Das Cover finde ich passt nicht so gut zum Inhalt. Wenn ich die Info zum Buch nicht gelesen hätte,wäre ich gar nicht auf dieses Buch gekommen. Dabei ist es eine so wunderschöne Geschichte ( so weit ich weiß). Der Titel passt nur so halb. Ich finde das Cover und der Titel regt nicht so richtig zum lesen an. Ich bin aber froh es trotzdem gefunden zu haben. Der Schreibstil macht es irgendwie oft witzig und lässt einen roten Faden durch die Geschichte wandern. Die Charaktere machen einen sehr vielschichtigen Eindruck. Ich hoffe dass Eviee ihren Traummann findet und ihren verstorbenen Mann schnell vergisst. Ich hoffe dass Eviee und der ehemalige Baseballspieler sich verlieben und die Presse abwimmeln können und dass es spannend weiter geht und dass sie glücklich werden.❤️🙂

Veröffentlicht am 07.07.2020

Das Cover ist unglaublich schön gestaltet und ist mir direkt ins Auge gefallen. Es unterstützt die Exposition des Romans optimal und strahlt durch die frischen Farben Freude aus.

Der Schreibstil ist ...

Das Cover ist unglaublich schön gestaltet und ist mir direkt ins Auge gefallen. Es unterstützt die Exposition des Romans optimal und strahlt durch die frischen Farben Freude aus.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und gefällt mir wirklich gut! Ich habe von der Autorin bislang noch nichts gehört und freue mich daher umso mehr, hoffentlich ein Buch von ihr lesen zu dürfen.

Evvie tat mir bereits auf den ersten paar Seiten unfassbar leid und ich hätte sie am liebsten in den Arm genommen. Dass das neue Kapitel ihres Lebens dann doch eine so heftige Wendung nehmen sollte, ist wirklich nicht fair und hat mich sehr berührt. Umso schöner, dass sie Freunde und Bekannte hat, mit denen sie sich trifft und die Trauer überwinden kann - und dann sogar ein Angebot für einen Mitbewohner, der einmal bekannter Sportler war! Wie oder viel mehr ob das gut gehen kann, bin ich gespannt zu erfahren, und welche Päckchen die beiden mit sich tragen und vielleicht miteinander klären können.

Veröffentlicht am 06.07.2020

Das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen und hat eine magische Anziehungskraft auf mich ausgeübt. Es ist ziemlich auffällig, schön und kreativ gestaltet und ist meinem Empfinden nach gerade nicht dem ...

Das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen und hat eine magische Anziehungskraft auf mich ausgeübt. Es ist ziemlich auffällig, schön und kreativ gestaltet und ist meinem Empfinden nach gerade nicht dem Mainstream angepasst. Eine wunderschöne und intensive Farbexplosion von verschiedenfärbigen Blättern, so bunt wie das Leben. Ich denke es zeigt die vier verschiedenen Jahreszeiten, die sich auf wunderschöne Weise in der Leseprobe wiederspiegeln (mir hat z.B. das Blatt mit der Jahreszeit "Herbst" super gut gefallen!! Ich bin total fasziniert von dem Stil des Buches❤) und durch den leicht versteckten Titel auf dem Cover bin ich beim Durschauen direkt bei dem Buch stehen geblieben. Die Autorin, der Titel und natürlich auch der Verlag sind sehr gut lesbar, und obwohl die Blumen und die Blätter wenig, beinahe gar keine Schlüsse auf den Inhalt zulassen, finde ich das Cover sehr gut gelungen. Der Buchtitel lässt natürlich einen Neubeginn vermuten, aber alles Weitere bleibt ein kleines Geheimnis, wodurch die Neugierde auf den Inhalt besonders groß ist. In der Buchhandlung hätte ich auf keinen Fall daran vorbeigehen können ohne es in die Hand zu nehmen und die Leseprobe durchzulesen (wonach ich das Buch auf jeden Fall mitgenommen hätte!😍 Er hat mich restlos überzeugt und ich muss sagen auch überrascht, da es ungeheuer kreativ ist und einfach nur spannend klingt), denn das blumige, natürliche Muster spricht mich sehr an. Es ist anders als die Bücher, die ich sonst reihum sehe.

Ich bin jetzt schon unfassbar verliebt in dieses Buch, was ich ja auch schon mehrfach betont habe! Das Buch klingt sehr aufregend, und nach etwas ganz anderem, neuem, großartigem. Es klingt ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe solche Love-Storys! Die Geschichte um Evvie hört sich verzwickt und aufregend an. Es hört sich an wie ein Buch das man mal eben an einem Sommertag durchliest, weil man es nicht aus der Hand legen kann. Ich liebe Geschichten in denen die Protagonisten mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben, was hier den Anschein gemacht hat, denn man fiebert immer total mit, was in der Vergangenheit vorgefallen ist, und wie die Protagonistenmit den Hürden umgehen und dadurch wachsen. Außerdem rechne ich mit einer schönen, aber auch nicht immer einfachen Liebesgeschichte. Wenn der Klappentext mich nicht schon so überwältigt hätte, hätte es spätestens der Schreibstil getan, denn dieser erzeugte bei mir sofort eine unterschwellige Spannung. Man fliegt quasi durch die Zeilen. Bereits nach dem ersten Satz war ich in der Handlung drin und konnte überhaupt nicht mehr aufhören zu lesen. Ich konnte mir die Charaktere sofort bildlich vorstellen und mich in sie hineinversetzen und bin sehr gespannt darauf, mehr über sie zu erfahren.
Der Schreibstil ist sehr locker, flüssig und einfach entspannt. Die Sätze sind weder zu kurz noch zu lang und verschachtelt. [„Ich arbeite auf jeden Fall dran und versuche Lilly jetzt mehr Respekt für ihre Lehrerin beizubringen. Und für Milch.«»Wäre das dann so etwas wie Lactosetoleranz?“ Hahaha direkt der erste Lachanfall!] Ich möchte unbedingt erfahren wie es nun weitergeht! Die Charaktere wirken authentisch und ich möchte zu gerne wissen, was als nächstes passiert. Es würde mich interessieren, ob die bisherige Spannung das Buch über gehalten werden kann und hoffe es ist keine 0815 Liebesgeschichte, wo man das Happy End voraussagen kann.
Schon auf der ersten Seite wird klar, dass man Evvie einfach gern haben muss. Das geht bei Andie und Dean genauso weiter.
Es gibt einen Erzähler, aber es werden zwei Perspektiven, also die von Evvie und Dean, beleuchtet. Das gefällt mir sehr gut. Mir gefällt die Erzählweise des Romans total.

Evvie ist da schon in einer schwierigen Situation. Sie will ihren Mann endlich verlassen und ausgerechnet in diesem Moment hat er einen Autounfall und stirbt. Jetzt muss sie für alle die trauernde Witwe spielen und verachtet sich selbst dafür. Sie ist ein toller Charakter, der mir zudem sehr willensstark erscheint. Durch kleine Details, wie z.B. die Liebe zu Wollpullis wirkt sie sehr authentisch und war mir sofort sympathisch. Trotz ihrer Kraft (äußerlich höchstwahrscheinlich mehr als innerlich) wird sie denke ich unglaublich viel in dieser Story lernen, und über sich hinauswachsen. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich an ihrer Stelle reagieren würde, und besonders, wie ich weitermachen würde, denn mich würden wahrscheinlich unfassbar heftige Schuldgefühle plagen, die mich halb umbringen würden... Deshalb bin ich sehr gespannt, wie Evvie mit all dem umgehen wird. Ich bewundere sie!


Andy ist einfach nur toll! Er war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich liebe solche Charaktere wie ihn - einfach ein toller Freund, der immer gut drauf ist, auf den man sich immer verlassen kann, ihm blind vertrauen kann weil er einem immer den Rücken stärkt und der dem Leben immer etwas Positives abgewinnen kann, wenn es einem richtig mies geht. Er bringt mit den kleinen Töchtern zudem so richtig Schwung in die Sache und hat so manche humorvolle Bemerkungen auf Lager.

Von Dean hat man in der Leseprobe zwar noch nicht soooo viel erfahren, jedoch macht ihn vor allem seine ehrliche Art, die sich zum Beispiel zeigt, als er das erste Mal vor Evvies Haus steht und als er ihr den Deal vorschlägt, sehr sympathisch. Er ist ein erfolgreicher Sportler, allerdings eher ein abgeschobener Star, da seine Leistung nachließ. Er nimmt sich eine Auszeit, da er von der Allgemeinheit eher auf seine sportliche Leistung reduziert wurde und dadurch sehr viel (zu viel) Druck ausgesetzt wurde. Er wirkt wie ein netter, sympathischer Typ, der einfach nur seine Ruhe finden möchte. Ich bin neugierig auf die Ursache seiner Verletzung, und ob er am Ende wieder spielen kann. Ich vermute jedoch, dass er die Auszeit auf einen unbegrenzten Zeitraum ausdehnt, denn die Welt des berühmten Sportlers scheint ihm nicht mehr wirklich zu gefallen. Er wird sich bestimmt neu orientieren.

Während des Lesens wird mal wieder klar, dass nichts so ist wie es den äußeren Anschein hat.
Ich bin gespannt auf die Konflikte, die sich wahrscheinlich (hoffentlich, zum Spanungsaufbau und mitfiebern) einstellen, wenn es für die Protagonistin darum geht, ihre wahren Gefühle zu ihrem Mann vor der Familie zu verbergen. Und was passieren wird, wenn diese davon erfährt.
Was mich ziemlich neugierig macht, sind die Beweggründe warum Evvie ihren Mann verlassen wollte. War ihr Ehemann gewalttätig? Was ist passiert? Natürlich hat man ein paar Vermutungen, aber am Ende wird es bestimmt auf etwas hinauslaufen, das man niemals vermutet hätte.
Bei Dean bin ich gespannt zu erfahren, warum er seine „Blockade“ hat und was in der Vergangenheit alles vorgefallen ist. Besonders hoffe ich auf mehr Details zu Evvies und Deans Vergangenheit. Werden die beiden ein Paar? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Können alle Hindernisse überwunden werden? Ich fände es schön mal wieder ein Buch zu lesen, in der sich die Verbindung zwischen den Protagonisten langsam zu „etwas großem“ entwickelt.

Ich bin sehr auf die Story gespannt. Ich hoffe auf eine nette und humorvolle Romanze, die fesselnd ist und mich begeistert. Eine Romanze mit allem drum und dran. 💥

Veröffentlicht am 06.07.2020

Das Cover ist eine hervorragende Mischung aus Süß und Schlicht. Es hat nicht zu viele Details und sticht dennoch ins Auge.
Mein erster Eindruck von Evie ist, dass sie mit sich selbst und ihrer Gefühlswelt ...

Das Cover ist eine hervorragende Mischung aus Süß und Schlicht. Es hat nicht zu viele Details und sticht dennoch ins Auge.
Mein erster Eindruck von Evie ist, dass sie mit sich selbst und ihrer Gefühlswelt nicht im Reinen zu sein scheint. Einerseits trauert sie um ihren verstorbenen Mann, andererseits weiß sie, dass ihre Liebe zu ihm schon vor langer Zeit erloschen ist.
Dean wiederum erscheint mir gegensätzlich zum klischeehaften Gedanken des Players aufgrund seines Promi Status ein sehr sympathischer und herzlicher Mensch zu sein. Das hat man vor allem gemerkt, als er Andy und seine Töchter einen Ausflug ins Disneyland bezahlt hat, besser mit der Trennung seiner Frau klar kommen zu können und die guten Zeiten mit seinen Kindern genießen zu können.
Ich vermute, dass zwischen Dean und Evvie erst eine Art Freundschaft entstehen wird wir bei zwei Mitbewohnern, die sich eine WG teilen. Mein Gefühl sagt mir, dass allein durch die Gefühle, die sich jetzt schon BEI Evvie bemerkbar machen, sich eine tiefere Bindung zwischen ihnen anbandeln wird. Die Frage ist nur wie genau und was passieren wird, denn ich bin mir sicher, dass ihr aufblühende Liebe auf die Probe gestellt werden wird. Und das vermutlich durch seinen Beruf.