Leserunde zu "Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt" von Brittainy C. Cherry

»Brittainy C. Cherry ist eine Königin!« ANNA TODD
Cover-Bild Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
Produktdarstellung
(40)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Brittainy C. Cherry (Autor)

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt

Katja Bendels (Übersetzer)

Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können.

"Ich liebe Brittainy C. Cherrys Bücher, ihre Worte und wie tief sie ihre Leser bewegt. Dieses Buch wird euch nicht enttäuschen!" UNDER THE COVERS BOOK BLOG


Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.09.2019 - 29.09.2019
  2. Lesen 14.10.2019 - 03.11.2019
  3. Rezensieren 04.11.2019 - 17.11.2019

Bereits beendet

Brittainy Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing. Seitdem schreibt sie hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin. 

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf 1 von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 09.09.2019

Sehr emotional

Sehr emotional

Veröffentlicht am 09.09.2019

Das Cover des Buches ist wirklich sehr schön gestaltet, ich mag es sehr gerne, wenn die bildliche Gestaltung des Buches, den Titel und den Inhalt widerspiegelt (der Himmel tut sich auf, etwas Neues bricht ...

Das Cover des Buches ist wirklich sehr schön gestaltet, ich mag es sehr gerne, wenn die bildliche Gestaltung des Buches, den Titel und den Inhalt widerspiegelt (der Himmel tut sich auf, etwas Neues bricht an).
Der Schreibstil der Leseprobe ist wirklich sehr eindringlich, mit viel Emotionen geschrieben. Es fällt nicht schwer sich in die Protagonisten hineinzuversetzen. Die Sehnsucht, das Schwelgen in Erinnerungen und der Abschied von Graces gewohnten Leben ist wirklich greifbar. Auch Jacksons Geschichte, der ein eher liebloses Leben, geprägt durch das Gerede der Mitbürger, führt, weckt Interesse - wie ist es genau dazu gekommen, wie ist er wirklich? Das Aufeinandertreffen der beiden macht auf jeden Fall Lust auf mehr und scheint viele Höhen und Tiefen mitzubringen.

Veröffentlicht am 09.09.2019

Das Cover ist ein Traum und so hübsch! Es passt meiner Meinung nach perfekt zum Inhalt. Ich war sofort wieder im Lesefluss drinnen und liebe den Schreibstil der Autorin.
Die Protagonisten sind sehr authentisch ...

Das Cover ist ein Traum und so hübsch! Es passt meiner Meinung nach perfekt zum Inhalt. Ich war sofort wieder im Lesefluss drinnen und liebe den Schreibstil der Autorin.
Die Protagonisten sind sehr authentisch und unglaublich ausgestaltet. Sie haben so viel Gefühl, da fühlt man mit ihnen sehr mit.
Natürlich hoffe ich, dass sie zusammen finden, doch ich denke, so wie es im echten Leben ist, erst nach einigen Hürden.

Veröffentlicht am 09.09.2019

Ich war vom ersten Augenblick mit dabei in dieser Geschichte. Mich hat diese Leseprobe sofort gepackt und ist richtig arg für einen, nicht direkt weiter lesen zu dürfen Ein emotional sehr aufgeladenes ...

Ich war vom ersten Augenblick mit dabei in dieser Geschichte. Mich hat diese Leseprobe sofort gepackt und ist richtig arg für einen, nicht direkt weiter lesen zu dürfen Ein emotional sehr aufgeladenes Buch, im absolut positiven Sinne gemeint.