Leserunde zu "Jigsaw Man - Im Zeichen des Killers" von Nadine Matheson

Die neue Thrillerserie aus Großbritannien
Cover-Bild Jigsaw Man - Im Zeichen des Killers
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Nadine Matheson (Autor)

Jigsaw Man - Im Zeichen des Killers

Thriller

Rainer Schumacher (Übersetzer)

Der menschliche Körper ist ein wunderbares Puzzle, einzigartig in seiner Präzision und seiner aufeinander abgestimmten Perfektion!

Der Jigsaw Man liebt Puzzles über alles. Doch ein perfektes Puzzle ist nur eines, das in seine Einzelteile zerlegt ist. Nur so kann er die wahre Schönheit erkennen - indem er jedes Teil für sich betrachtet. Hände, Füße, Beine, Arme, Köpfe. Welche Freude! Und wahre Freude muss man teilen, nicht wahr? In der ganzen Stadt ...

Wirst du sein nächstes Opfer sein?

Countdown

19 Tage

Bewerben bis 21.07.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 17

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 01.07.2020 - 21.07.2020
    Bewerben
  2. Lesen 05.08.2020 - 25.08.2020
  3. Rezensieren 26.08.2020 - 08.09.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Jigsaw Man" und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.07.2020

Ich fand die Leseprobe sehr spannend und ich wollte gar nicht aufhören zu lesen. Ich wollte direkt wissen wie es weitergeht und was noch in dem Buch passiert. Das Cover finde ich super schön und auch der ...

Ich fand die Leseprobe sehr spannend und ich wollte gar nicht aufhören zu lesen. Ich wollte direkt wissen wie es weitergeht und was noch in dem Buch passiert. Das Cover finde ich super schön und auch der Schreibstil finde ich gut, wobei ich mich erst einfinden musste. Die Charaktere wirken sehr spannend und ich hoffe das man auch etwas über ihre Vergangenheit erfährt.

Veröffentlicht am 02.07.2020

Die Leseprobe verspricht eine spannende, psychotische Handlung, Unvorhersehbar & Geheimnisvoll. Sicher mit Hintergründen, die den Leser stocken lassen.

Die Leseprobe verspricht eine spannende, psychotische Handlung, Unvorhersehbar & Geheimnisvoll. Sicher mit Hintergründen, die den Leser stocken lassen.

Veröffentlicht am 01.07.2020

Schon die Probe und auch das Cover versprechen Spannung pur!

Schon die Probe und auch das Cover versprechen Spannung pur!

Veröffentlicht am 01.07.2020

Das Cover passt zum Inhalt und passt zu dem Puzzle,das der Mörder so liebt.Ich erwarte einen spannenden Thriller.

Das Cover passt zum Inhalt und passt zu dem Puzzle,das der Mörder so liebt.Ich erwarte einen spannenden Thriller.

Veröffentlicht am 01.07.2020

Das Cover ist minimalistisch und schlicht gehalten, was beim Lesen des Klappentextes irgendwie direkt ein flaues Gefühl hervorruft. Die Geschichte zieht einen gleich an. Ich mag es, dass die Leichenteile ...

Das Cover ist minimalistisch und schlicht gehalten, was beim Lesen des Klappentextes irgendwie direkt ein flaues Gefühl hervorruft. Die Geschichte zieht einen gleich an. Ich mag es, dass die Leichenteile am Anfang von unterschiedlichen Personen gefunden werden und das das beschrieben wird. Ich bin gespannt, wer so kranke Gedanken hat, Menschen so zerstückeln und warum er/sie die Teile dann auch noch verteilt. Allerdings bin ich sicher, dass Henley und Anthony den Fall lösen, auch wenn sie sich dabei auch gegen die Natur beweisen müssen.