Leserunde zu "Strange the Dreamer" von Laini Taylor

Lass dich hineinziehen in eine Welt voller Träume
Cover-Bild Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Laini Taylor (Autor)

Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte

Buch 1

Ulrike Raimer-Nolte (Übersetzer)

Lazlo ist ein Träumer. Und immer häufiger schleichen sich Bilder der vergessenen Stadt in seine Träume, um die sich so viele Geschichten ranken. Immer wieder taucht dabei auch das blauhäutige Mädchen Sarai auf. Als Freiwillige gesucht werden, die sich auf die Suche nach dem mystischen Ort machen, schließt Lazlo sich der Reise an. Dies ist das Abenteuer, auf das er immer gewartet hat! Doch als sie die Stadt erreichen, wird ihm klar, dass ihm das wahre Abenteuer seines Lebens erst noch bevorsteht.

Countdown

4 Tage

Bewerben bis 25.08.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 180

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 29.07.2019 - 25.08.2019
    Bewerben
  2. Lesen 09.09.2019 - 29.09.2019
  3. Rezensieren 30.09.2019 - 13.10.2019

Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu "Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte" von Laini Taylor und sicher dir die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.08.2019

Laini Taylor zauberte mit "Daughter of Smoke and Bone"eine so innovative und wunderbare Reihe, die mich restlos begeistern konnte. Deswegen freue ich mich sehr, dass sie nun auf den deutschen Jugendbuchmarkt ...

Laini Taylor zauberte mit "Daughter of Smoke and Bone"eine so innovative und wunderbare Reihe, die mich restlos begeistern konnte. Deswegen freue ich mich sehr, dass sie nun auf den deutschen Jugendbuchmarkt zurückgekehrt ist!
Schon die ersten Sätze zogen mich wieder in den Bann ihrer tollen Erzählform. Ihr düsterer, dunkler und mystischer Ton gefiel mir schon bei ihren anderen Büchern so gut. Und auch die wenigen Seiten der Leseprobe konnten diese Stimmung schon vermitteln. Ich wurde in totale Herbststimmung versetzt und wollte mich am liebsten mit dem Buch irgendwo einkuscheln, um gespannt dem Weg von Laszlo zu folgen.
Was hat es mit Week auf sich? Wieso wurde der Name der Stadt aus seinem Gedächtnis gestohlen? Und was hat es mit dem Prolog auf sich?
Ich bin sehr gespannt auf die Handlung und würde die Antworten auf meine Fragen gerne erfahren.

Veröffentlicht am 20.08.2019

Ich finde das Cover ansprechend und den Schreibstil der Autorin finde ich toll. Schon in Daughter of Smoke and Bones fand ich ihren Stil besonders und die Ideen die sie hat, einfach super. Dies erwarte ...

Ich finde das Cover ansprechend und den Schreibstil der Autorin finde ich toll. Schon in Daughter of Smoke and Bones fand ich ihren Stil besonders und die Ideen die sie hat, einfach super. Dies erwarte ich auch bei dieser Reihe, eine besondere Geschichte. Wobei die Leseprobe und auch der Klappentext diese ja schon versprechen.
Die Leseprobe ist zwar nicht so lang, aber es wird schon so eine tolle Atmosphäre vermittelt, in die der Leser eintauscht. Da möchte man gleich weiter lesen und erfahren, wohin die Reise noch gehen wird.

Veröffentlicht am 20.08.2019

Der bildhafte Schreibstil macht die Leseprobe sehr eindrucksstark und atmosphärisch. Besonders der Prolog über das blaue Mädchen konnte mich direkt fesseln. Aber auch Lazlo scheint sich zu einem ganz besonderen ...

Der bildhafte Schreibstil macht die Leseprobe sehr eindrucksstark und atmosphärisch. Besonders der Prolog über das blaue Mädchen konnte mich direkt fesseln. Aber auch Lazlo scheint sich zu einem ganz besonderen Charakter zu entwickeln.

Veröffentlicht am 20.08.2019

Der erste Eindruck der Leseprobe ist durchweg positiv. Ich bin begeistert von den schönen Illustrationen! Das Buch startet mit einem spannenden und mysteriösen Prolog, der mich mit dem ersten Satz schon ...

Der erste Eindruck der Leseprobe ist durchweg positiv. Ich bin begeistert von den schönen Illustrationen! Das Buch startet mit einem spannenden und mysteriösen Prolog, der mich mit dem ersten Satz schon gefesselt hat. Mir hat Lainis Schreibstil gefehlt: poetisch und malerisch. "Weep", ein Ort, den ich unheimlich gerne kennenlernen möchte. Die Atmosphäre der Leseprobe ist geheimnisvoll und bedrückend. Viele fantastische Dinge geschehen und es macht Spaß, in eine neue Welt abzutauchen.

Veröffentlicht am 20.08.2019

Das Cover ist spannend gestaltet und weckt Interesse es zu lesen. Der Schreibstil toll. Dadurch kann man sich gut in die Charaktere einfühlen. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Ich freue mich ...

Das Cover ist spannend gestaltet und weckt Interesse es zu lesen. Der Schreibstil toll. Dadurch kann man sich gut in die Charaktere einfühlen. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Ich freue mich darauf das Buch zuende zu lesen.