Leserunde zu "Die Prinzessinnen von New York - Scandal" von Anna Godbersen

Eine aufregende Mischung aus "Gossip Girl" und "Selection"!
Cover-Bild Die Prinzessinnen von New York - Scandal
Produktdarstellung
(35)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Handlung
  • Atmosphäre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Anna Godbersen (Autor)

Die Prinzessinnen von New York - Scandal

Franziska Weyer (Übersetzer)

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis

Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert ...

"Romantik, Eifersucht, Verrat, Humor und ein opulentes Setting. Ich konnte Die 'Prinzessinnen von New York' nicht zur Seite legen!" CECILY VON ZIEGESAR, Autorin der "Gossip-Girl"-Reihe

1. Band der "Prinzessinnen-von-New-York"-Reihe

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 06.05.2019 - 26.05.2019
  2. Lesen 10.06.2019 - 30.06.2019
  3. Rezensieren 01.07.2019 - 14.07.2019

Bereits beendet

»Intrigen, Liebe, Eifersucht, Verrat, Humor und ein opulentes Setting. Ich konnte SCANDAL nicht zur Seite legen!« Cecily von Ziegesar, Autorin der GOSSIP-GIRL-Reihe

Lies jetzt rein in den Auftakt der Tetralogie um Glamour, Luxus und Leidenschaft in der High Society Manhattans 1899!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf 1 von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

"Scandal" ist der erste Band der "Prinzessinnen von New York"-Reihe. Band 2 "Rumors" erscheint am 30.09.2019.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 11.05.2019

Das Buch ist der Wahnsinn. Ich bin gespannt wie die Geschichte weitergeht und ob Diana ihr unsterbliches Etwas findet. Die Charaktere passen perfekt zur Handlung.
Außerdem ist das Cover und der Schreibstil ...

Das Buch ist der Wahnsinn. Ich bin gespannt wie die Geschichte weitergeht und ob Diana ihr unsterbliches Etwas findet. Die Charaktere passen perfekt zur Handlung.
Außerdem ist das Cover und der Schreibstil wunderbar.

Veröffentlicht am 11.05.2019

Der Klappentext spricht mich sehr an. Die Schönen und Reichen einer Großstadt im Kampf um Status und Liebe. Was könnte interessanter sein?

Der Klappentext spricht mich sehr an. Die Schönen und Reichen einer Großstadt im Kampf um Status und Liebe. Was könnte interessanter sein?

Veröffentlicht am 11.05.2019

Das Cover von dem Buch finde ich einfach genial! Es ist schön und strahlt auch etwas pompöses aus, daher hat es sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen.
An den Schreibstil muss man sich erst gewöhnen, ...

Das Cover von dem Buch finde ich einfach genial! Es ist schön und strahlt auch etwas pompöses aus, daher hat es sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen.
An den Schreibstil muss man sich erst gewöhnen, aber mit der Zeit wird es besser. Wäre das Buch aus der Ich-Perspektive geschrieben worden, wäre es vielleicht besser gewesen, aber so ist es einmal was anderes.

Man wird sofort mit einem Haufen Namen beworfen und ich konnte mir nicht alle merken und auch nicht wirklich auseinander halten, dafür war die Leseprobe einfach zu kurz. Aber Liz wirkt auf mich wie jemand, der sich immer an die Regeln hält und das tut, was man von ihr verlangt. Man kann sich aber noch kein wirkliches Urteil bilden. Ihre Schwester, Diana, finde ich da schon viel interessanter, da sie sich gegen alles auflehnt und aus dieser Welt ausbrechen will. Ich glaube ja, dass ihre Geschichte noch ziemlich interessant wird.
Dass das Buch nicht in der aktuellen Zeit spielt finde ich super, ich liebe ja die Serie Downton Abbey und das Buch erinnert mich sehr an sie. Die Zeit ist einfach so pompös und anders, da muss das Buch doch einfach gut werden.
Ich weiß noch nicht wirklich, wo die Handlung hinführt, aber ich hoffe, dass man bis zu dem Zeitpunk, als Liz stirbt lesen kann und man auch heraus findet, wer es war. Außerdem erwarte ich mir Intrigen und Geheimnisse, Liebe und Bälle. Ich glaube, dass das Buch wirklich gut werden kann!

Veröffentlicht am 11.05.2019

Das Cover zeigt sie schöne Seite des Prinzessinnenlebens. Der markige Schriftzug "Skandal" ist dabei ein harter Bruch - eben so wie unterschiedliche Facetten im Leben der beiden Schwester zusammenkommen. ...

Das Cover zeigt sie schöne Seite des Prinzessinnenlebens. Der markige Schriftzug "Skandal" ist dabei ein harter Bruch - eben so wie unterschiedliche Facetten im Leben der beiden Schwester zusammenkommen.
Am Schreibstil gefällt mir besonders, die detaillierte Beschreibung der Charaktere. Man hat gleich sehr genaue Bilder von den Personen im Kopf.
Diana wirkt in den ersten Kapiteln als die unkonventionellere - was als jüngere Schwester auch nicht überrascht. Die Mutter scheint v.a. auf die Konvention bedacht zu sein - was ihr wohl selbst und auch den Kindern zum Schaden gereicht. Elizabeh scheint mit zwischen allen Stühlen zu stehen: Mutter, Schwester, dem eigenen Willen, den vermeintlichen Freundinnen" und der Männerwelt insgesamt. Da sie nie gelernt hat, sich selbst einen WEg zu suchen, muss sie am Ende (Anfang) tragisch scheitern.
Ich bin sehr gespannt darauf, mehr aus dem Altagsleben der beiden Schwestern zu erfahren - und natürlich will ich wissen, wie es zu Elizabeths frühem Tod gekommen ist.

Veröffentlicht am 11.05.2019

Wie oben schon geschrieben, gefällt mir das Cover sehr gut. Der Schreibstil ist schön zu lesen. Ich bin super gespannt auf Diana, sie scheint noch nicht richtig zu wissen was sie will, und wie ihr Leben ...

Wie oben schon geschrieben, gefällt mir das Cover sehr gut. Der Schreibstil ist schön zu lesen. Ich bin super gespannt auf Diana, sie scheint noch nicht richtig zu wissen was sie will, und wie ihr Leben verlaufen soll. Ich denke sie wird ein sehr unterhaltsamer Charakter, mit dem es nicht langweilig wird. Natürlich hoffe ich auch auf einen süße Liebesgeschichte. Auch auf Intrigen, Drama und Lügen der High Society bin ich sehr gespannt.