Leserunde zu "Falling Fast" von Bianca Iosivoni

Emotional, romantisch, herzzerreißend - die neue Reihe von Bianca Iosivoni
Cover-Bild Falling Fast
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Bianca Iosivoni (Autor)

Falling Fast

Zwei Romane - eine große Liebesgeschichte!




Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich trauen, all die Dinge zu tun, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen - und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie längst verloren geglaubt hat. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...



Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend!



"Flying High" (Band 2) erscheint am 29. Juli 2019.




Countdown

4 Tage

Bewerben bis 28.04.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 50
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 306

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 08.04.2019 - 28.04.2019
    Bewerben
  2. Lesen 13.05.2019 - 02.06.2019
  3. Rezensieren 03.06.2019 - 16.06.2019

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Falling Fast" von Bianca Iosivoni und sichert euch die Chance auf eines von 50 kostenlosen Leseexemplaren!

"Falling Fast" ist der erste Band der neuen Dilogie von Bianca Iosivoni. Der zweite Band "Flying High" erscheint am 29.07.2019.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 24.04.2019

WOW. Ich muss direkt weiterlesen, ein sehr mieses Ende meiner Meinung nach.
Ich liebe Chase jetzt schon aber auch hailee.
Es sieht danach aus als ob die beiden einen sehr lockeren Charakter haben aber ...

WOW. Ich muss direkt weiterlesen, ein sehr mieses Ende meiner Meinung nach.
Ich liebe Chase jetzt schon aber auch hailee.
Es sieht danach aus als ob die beiden einen sehr lockeren Charakter haben aber natürlich hat jeder Charakter auch seine eigenen Probleme und ich hoffe das wir sie im laufe der Geschichte noch erfahren.

Aber das meiste was mich interessiert ist natürlich wie die Geschichte zwischen unserer hailee und unserem Chase weitergeht.
Aber auch ob hailee in den Ort ziehen wird?
Wird sie von Chase den anderen vorgestellt?
Wird Chase ihr Geheimnis herausfinden?
Hat Chase selbst dunkele Geheimnisse?

Das sind nur paar kleine Fragen die sich mit nach dem Lesen der Leseprobe ergeben haben. Ich hoffe ich erfahren die Antwort auf diese und viele weitere Fragen im laufe der Geschichte.

Veröffentlicht am 24.04.2019

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet.
Der Schreibstil ist bildlich und gut verständlich.
Die Charaktere wirken auf den ersten Blick authentisch und interessant. Ich bin sehr gespannt, wie sich die ...

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet.
Der Schreibstil ist bildlich und gut verständlich.
Die Charaktere wirken auf den ersten Blick authentisch und interessant. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Geschichte zwischen Hailee und Chase weiterentwickelt. Die Leseprobe macht Lust auf mehr.

Veröffentlicht am 24.04.2019

Die Gestaltung des Covers gefällt mir ausgesprochen gut. Das Violett ist sehr lieblich und frühlingshaft das Gold veredelt es etwas. Die Farben sind harmonisch zueinander aber dort, wo sie aufeinander ...

Die Gestaltung des Covers gefällt mir ausgesprochen gut. Das Violett ist sehr lieblich und frühlingshaft das Gold veredelt es etwas. Die Farben sind harmonisch zueinander aber dort, wo sie aufeinander treffen, herrscht ein wenig Unruhe. Zuerst dachte ich, es würde sich um Wolken handeln, aber jetzt denke ich mehr, dass es ineinanderlaufende Farben sind. Ein eher abstraktes Cover, was nichts über den Inhalt verrät, aber gerade dadurch neugierig macht. Besonders schön finde ich auch, wie der zweite Teil der Reihe, Flying High, dieses Konzept wieder aufgreift.

Bianca Iosivonis Schreibstil ist sehr bildhaft und man kann sich alles gut vorstellen: Die Bar, Chase, aber auch vor allem Hailee und ihr ungewöhnliches, fröhliches Outfit konnte ich direkt vor mir sehen. Kapitel aus wechselnden Perspektiven der weiblichen und männlichen Protagonisten sind mittlerweile häufig in diesem Genre zu sehen, ich finde es aber immer noch wunderbar, um Einblick in beide Gedanken und Gefühle zu erhalten.

Ich bin direkt über das Datum des ersten kleinen, prologartigen Abschnitts gestolpert. Diese anderthalb Seiten haben gereicht, um meinen Puls zu beschleunigen. Irgendetwas Furchtbares muss Hailee in ihrer Vergangenheit passiert sein, sie ist getrieben, auf der Flucht und auch schöne Momente und neue Freundschaften können nichts daran ändern. Die Szene in der Bar spiegelt das gut wieder. Zwischendurch hat der Leser den Eindruck, dass Hailee Probleme damit hat, mit Fremden zu sprechen, aber es wirkt auch, als stecke noch mehr dahinter. Ich bin sehr neugierig, was der Auslöser ist und wie es überhaupt zu ihrem Roadtrip kam. Auch ihre Beziehung zu Jesper und sein sehr früher Tod lassen viele Fragen offen.

Chase macht einen sympathischen, bodenständigen Eindruck. Er ist zwar überrascht, hilft Hailee aber ohne zu Zögern in der Bar aus ihrer Notsituation. Er reflektiert sehr erwachsen über seine Beziehung zu Jesper, scheint aber auch Schuldgefühle zu haben. Auch hier führt alles zu dem verstorbenen Freund zurück – was ist ihm passiert?

Von Chase beziehungsweise Jespers Freunden gewinnt der Leser nur einen sehr kurzen Eindruck, aber vor allem Lexi ist vielversprechend und ich freue mich darauf, sie kennenzulernen.

Vom weiteren Fortgang erhoffe ich mir natürlich, dass Hailee Chase Namen erfährt ;-). Sie sollen sich langsam kennenlernen, nicht zu übereilt, denn das scheint nicht zu Hailees Charakter zu passen. Wie weiter oben schon angemerkt, würde ich auch gerne mehr über Jesper erfahren – nicht direkt auf den nächsten Seiten, aber wie ein Geheimnis, welches sich langsam auflöst. Außerdem habe ich noch das Gefühl, dass irgendetwas mit Hailees Zwillingsschwester Katie nicht in Ordnung ist. Vielleicht eine Krankheit oder sie ist auch verstorben? Vor was läuft Hailee weg? Ich bin wirklich neugierig auf ihre persönliche Geschichte und nicht nur auf die Beziehung, die zu Chase entstehen wird.

Veröffentlicht am 24.04.2019

Wenn man einmal in ein Buch von der Autorin hineingelesen hat, dann weiß man, dass man aus dieser Geschichte nicht mehr so schnell wegkommt. Bianca Iosivoni fesselt den Leser mit ihrem tollen, emotionalen ...

Wenn man einmal in ein Buch von der Autorin hineingelesen hat, dann weiß man, dass man aus dieser Geschichte nicht mehr so schnell wegkommt. Bianca Iosivoni fesselt den Leser mit ihrem tollen, emotionalen und bildhaften Schreibstil. Es ist unmöglich der Geschichte zu entkommen.
Mein erster Eindruck auf die Leseprobe war sehr positiv. Das Buch hat spannend und aufregend angefangen, sodass ich das Bedürfnis habe, das ganze Buch direkt zu verschlingen. Die Leseprobe ist viiiiiel zu kurz! Die Protagonisten sind mir sympathisch vorgekommen und haben mich auf mehr neugierig gemacht. Ich bin gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird und hoffe, dass die Charaktere einen tolle Geschichte erzählen.
Nun zum Cover! Ein Traum! Der Wahnsinn! Überirdisch schön! Ich bin wirklich hin und weg von dieser wunderschönen Covergestaltung. Ich muss ja zugeben, dass der LYX Verlag momentan lauter hübsche Meisterwerke erschafft, aber immer wieder aufs Neue werde ich von einem neuen Cover überwältigt. Ich kann mich schon überhaupt nicht mehr entscheiden, welches Buch ich in meinem Regal mit dem Cover nach vorne hinstellen soll…

Veröffentlicht am 24.04.2019

Das Cover ist wunderschön und hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht.
Die Sprache und der Schreibstil passen perfekt zur Geschichte. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich bin schon gespannt wie ...

Das Cover ist wunderschön und hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht.
Die Sprache und der Schreibstil passen perfekt zur Geschichte. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich bin schon gespannt wie es weitergeht.